Archiv des Autors: dk5ras

20180915

Mit ICE 1122 wollen wir heute bis Aschaffenburg fahren, um da den Regionalzug nach Darmstadt zu erreichen. Doch in Nürnberg herrscht erst mal Chaos, Ersatzzug, oder doch nicht, und was um +15. Des Rätsels Lösung, in München ist noch am … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180912

Der Plan ist heute ein Tagesausflug nach Oberstdorf, in die Breitachklamm. Für die Hinreise paßt sehr gut der Regionalzug, der ab Nürnberg ohne Umstieg bis Oberstdorf fährt. Wegen eines liegengebliebenen Güterzuges sammeln wir ein wenig Verspätung ein, aber damit haben … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180910

Heim aus Merseburg fahren wir wieder mit Lokalverkehr bis Halle, und ab da ICE 703 nach Nürnberg. Am Bahnsteig bekommen wir mit – heute nix VDE 8, die ist gesperrt wegen Stellwerksstörung. Also schuckeln wir gemütlich durchs Saaletal. Unglaublich, wie … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180909

Der heutige Tag steht uns bereit für Erkundungen in der Region. Da Tag des offenen Denkmals ist, besuchen wir zunächst den ehemaligen Kurort Bad Dürrenberg. Im Borlachturm ist eine kleine, aber feine Ausstellung zur Geschichte der Salzgewinnung in Bad Dürrenberg, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180908

Heute nehmen wir den ICE 800, der uns von Nürnberg bis Halle bringt. Dort angekommen steigen wir um in einen Regionalzug, der uns noch den Hüpfer nach Merseburg bringt. Gleich beim Dom beziehen wir Unterkunft. Ein Besuch am Friedhof ist … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180907

Die Heimfahrt aus Boppard mit Regionalzug bis Koblenz und ab da mit ICE 1521 in die Heimat funktioniert problemlos. Und schon ist er wieder vorbei, unser Urlaub am Rhein. Schön wars! Nur mit der Hunsrückbahn haben sie uns ein wenig … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180906

Als letzte Urlaubsunternehmung fahren wir nach St. Goar, um die Burg Rheinfels zu besuchen. Das Schwitzen im Anstieg lohnt, eine sehr schöne Burganlage, und ein sehr guter Führer zeigt uns diverse dunkle Löcher und Ecken dieser Burg. Gefährlich ist das … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180905

Heute fahren wir zunächst mit dem Zug bis Bingen. Dort angekommen spazieren wir an riesigen Früchtchen vorbei zur Fähre und setzen über nach Rüdesheim. Zunächst beim Bahnhof durch einen Tunnel für Spinnenfreunde, da wohnten Hunderte von den fetten Brummern! Die … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180904

Für den heutigen Tag ist ein Ausflug zur Marksburg geplant. Braubach liegt nicht weit von uns, aber auf der anderen Rheinseite – das macht es also etwas komplizierter. Zuerst mit der Fähre rüber nach Filsen, angetrieben von einem Deutz-Diesel. Weiter … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180903

Die MS Godesburg bringt uns von Boppard nach Koblenz – eine entspannende Rheinfahrt! Dort angekommen, setzen wir nach kurzer Orientierung mit einer Fähre über den Rhein, um die Festung Ehrenbreitstein zu besuchen. Der gewählte Weg da rauf ist der Schrägaufzug. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180902

Der Sessellift bringt uns über die Reinschleife, zum Gedeonseck hoch. Der Ausblick ist grandios. Nach einem kleinen Spaziergang kehren wir am Vierseenblick ein und fügen einen 5. See hinzu. Auch zurück nehmen wir den Lift, und weiter geht es mit … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180901

Heute machen wir ein paar Besorgungen in Boppard und sehen dabei, daß die Post hier modern und elektromobil unterwegs ist. Der Abend steht dann ganz im Zeichen der Military Tatto Deutschland auf der Loreley. Hinzu setzen wir mit der Fähre … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180831

Heute fahren wir mit bunten Zügen von Boppard über Koblenz nach Königswinter. Dort geht es weiter mit der Drachenfelsbahn. Der Namen ist Programm, schon die Kupplung hat etwas von einem Drachen, ebenso die Weiche der altehrwürdigen Zahnradbahn. Auf halber Höhe … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180830

Mit dem IC 2226 geht es heut los, erst mal bis Mainz. Die Fahrt ist erstaunlich ruhig, und wir bekommen auch gerade noch Frühstück, vor dann alles leergefuttert ist. Angekommen in Mainz verstauen wir unser Gepäck im Schließfach und spazieren … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180826

Nach Stein raus fahren wir mit dem Bus. Ziel ist das Freilandaquarium/Terrarium Stein, eine nette kleine Anlage, ehrenamtlich betrieben, und mit vor allem Tieren heimischer und europäischer Herkunft. Wohl nicht ganz alltäglich ist eine Libellenlarve, die Hornisse interessiert sich für … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180825

Nach Gräfenberg sind wir heute geladen, zu einer Vernissage. Da das eine Inselbahn ist, müssen wir kurioserweise ein Stück U-Bahn fahren, um den Zug zu erreichen. Die Fahrt geht über eine Strecke mit sehr schlechter Gleislage; etliche Langsamfahrstellen und zahlreiche … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180819

Heim fahren wir mit dem ICE 625. Ein Lumpensammler, der an jeder Milchkanne hält, aber die Fahrt ist ereignislos, und so kommen wir wieder gut in der Heimat an.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180818

Den heutigen Tag wollen wir in Landschaftspark Duisburg-Nord verbringen. Nun sind wir da nicht zum ersten Mal, Photos haben wir an sich schon viele veröffentlicht, aber ein paar müssen dennoch sein, zumal auch die Qualität aufgrund modernerer Kameras immer besser … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180817

Nach Duisburg wollen wir heute, Taxi bis Forchheim, ab da RE, kurz in die Lounge, und mit dem gut gefüllten ICE 622 ins Ruhrgebiet. Die Fahrt ist problemlos, und nahezu pünktlich kommen wir an. Freunde, die mit dem Auto reisen, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180812

Heute besuchen wir die BUrg zu Cheb, wo uns bereits an der Kasse dieser Geselle empfängt. Eine schöne, überschaubare Burg, mit Türmchen, Kasematten, Kapelle – und diesem interessanten Objekt. Nach Einkehr in der Bahnhofsgastronomie und Kauf zweier Tickets für den … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180811

Heute fahren wir per PKW in die Tschechische Republik, nach Soos. Dort gibt es eine Feldbahn, mit der wir erst mal eine Runde am Moor entlangzuckeln. Und auch die Schienenschwalbe vermag zu erstaunen :) Danach begehen wir das Moor – … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180810

Nach Plauen fahren wir heute ab Ebermannstadt mal mit dem Bus bis Pegnitz. Dort steigen wir um in den RE bis Hof, und ab da weiter bis Plauen. Das alles funktioniert prima, so kommen wir pünktlich in Plauen an.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180804

Der verspätete ICE 28 paßt für uns gerade, daß wir nach Würzburg fahren, um dort unser CarSharing-Auto zu übernehmen. Wir fahren, wie alle Jahre, hoch zum Blosenberg zum Sommerfest am Amateurfunkzentrum, wo wir trotz der Hitze einen netten Nachmittag verbringen. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180729

Zurück aus Bad Elster nutzen wir bis Pegnitz eine Mitfahrgelegenheit. Ab da weiter mit dem roten 612er, der pünktlich wegkommt. Gut landen wir daheim wieder an.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180727

Die Tour nach Plauen beginnen wir pünktlich mit dem noch angenehm leeren RE nach Hof. Der knappe Umstieg in Hof klappt. Wir kommen gut in Plauen an, und nach einem Biergartenbesuch geht es dann letztlich per PKW weiter nach Bad … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180722

ICE 1005 soll uns heute heimbringen. Bereits in Berlin Gesundbrunnen ist die Lage etwas unübersichtlich, Gleiswechsel, dann doch nicht – doch pünktlich kommen wir los. Die Gastro hat Kühlungsausfall, es gibt nur lauwarme Getränke, aber naja. Den ersten Stillstand erleben … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20180721

Heute besuchen wir die Alte Nationalgalerie, mit der Sonderausstellung “Wanderlust” – Werke von Caspar David Friedrich und anderen Künstlern, die reichlich wanderten und sich dabei die Inspirationen für ihre Werke holten. Danach noch ein paar Räume der ständigen Ausstellung im … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180720

Mit dem ICE 706 fahren wir heute nach Berlin. Gut besetzt, leider schlecht klimatisiert. Unglücklicherweise ist der Weg zur Tränke weit, so ist die Flucht vor Kindergeschrei mit viel Bier nur bedingt möglich, ansonsten ist die Fahrt aber problemlos, pünktlich … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180708

Heute fahren wir mit ICE 521 nach München. Zwar ist er überpünktlich da, und auch wieder überpünktlich in München, doch gastronomisch ist er ein Reinfall, mit dem Frühstück klappt es nur bedingt. Jedenfalls kommen wir gut an, fahren mit der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20180705

Eigentlich wollen wir ja nur nach der Arbeit nach Pretzfeld wandern, ein paar Einkäufe erledigen und einen Zug später als sonst heimfahren. Doch kurz vor Pretzfeld ereilt uns sintflutartiger Regen, es gibt keine Unterstellmöglichkeit, und binnen kürzester Zeit sind wir … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180701

Die Rückfahrt aus Darmstadt startet fast pünktlich mit IC 2374, den wir aber nicht bis Westerland, sondern nur bis Frankfurt belegen. Ab da weiter mit ICE 621. Eine Verspätung unterwegs fahren wir wieder rein, und letztlich sind wir nahezu pünktlich … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,