Archiv des Autors: dk5ras

20171117

(286) ICE 1514 kommt pünktlich daher und auch wieder weg – jedoch unangekündigt in falscher Reihung, und auch ohne Halt in Leipzig. Vermutlich Sperrung wegen der Baumaßnahmen zum VDE 8, aber da wir zunächst nach Berlin wollen, ist das kein … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20171115

Derzeit stehen ja immer mal morgens am S-Bahn-Gleis in Fürth ICE-Züge für Abnahmen, Tests und Schulungen auf dem VDE 8. Heute war das überraschend der ICE Fürth, der sonst in seiner Heimatstadt meist nur durchfährt. Übrigens ist er auch seit … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20171112

(31) Den Heimweg beginnen wir heute ab Hof, wo der RE früh bereitgestellt wird. Angenehm entspannt fahren wir durch die ersten Winterboten, streckenweise schneit es recht ordentlich, und zunächst bleibt das Zeugs auch liegen. Von Dauer wird dies jedoch kaum … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20171110

(52) Genau wie heute vor einer Woche fahren wir heute schon wieder nach Plauen. Das Taxi vergißt uns dieses Mal nicht, die Umstiege in Lichtenfels und Hof funktionieren, und wohlbehalten und pünktlich kommen wir in Plauen an.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20171107

(131) Als Endpunkt unseres Programms steht heute die Besichtigung des ICE-Betriebswerkes Dortmund an. Leider werden uns keine Photos erlaubt, schade. Jedenfalls erleben wir den Radsatztausch an einem ICE-T, fahren mit einem IC durch die Waschanlage und erhalten viele interessante Informationen, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20171106

Unsere halbjährlich stattfindende Tagung des Kundenbeirats der DB verbringen wir auf Schalke. Der Tagungsort ist der Glückauf-Club, eine schöne location mit Sicht ins Stadionrund. Doch vor wir beginnen, bekommen wir noch eine informative Führung bis ins Innerste des Stadions, einschließlich … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20171105

(137) Die Heimfahrt aus Plauen erledigen wir routiniert mit der üblichen Verbindung über Hof. In Nürnberg angekommen fährt Manu weiter nach Fürth, und ich steige um ins Ruhrgebiet. Eigentlich ist ein knapper Umstieg in ICE 626 angedacht, dieser hat bereits … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , , , ,

20171104

(30) Aus Plauen fahren wir mit dem RE nach Chemnitz und steigen dort mit genügend Übergangszeit um in die seltsame Straßenbahn, die auf der Bahnstrecke aus Chemnitz raus nach Klaffenbach fährt. Dort besuchen wir im Wasserschloß zu Klaffenbach einen schönen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20171103

(52) Die Tour nach Plauen starten wir in Ebermannstadt. Um uns eine Stunde frühere Ankunft zu erkaufen, gönnen wir uns ein Taxi bis Fochheim, was eine frühere Verbindung erreichen läßt. Üblicherweise steht in diesen Fällen das Taxi auch schon etliche … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20171101

(258) Heim geht es wieder mit dem ICE 623, der uns wohlbehalten zurückbringt. So muß das sein!

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20171031

(258) Mit dem ICE 728 fahren wir nach Essen. Die Fahrt ist ohne besondere Ereignisse, und so kommen wir um die Mittagszeit herum am Ziel an. Schnell die Unterkunft beziehen, und weiter mit dem ICE 721 nach Duisburg, wo wir … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

201701029

(170) Zurück aus Baden-Baden fahren wir mit ICE 76 über Frankfurt, und da weiter mit ICE 625. Die Heimfahrt ist für uns problemlos, und daß ICE 76 wegen Sperrungen durch Sturmfolgen in Frankfurt endet, ist zwar für viele Fahrgäste maximal … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20171028

Heute spazieren wir in Baden-Baden gemütlich ins Kulturhaus und Museum LA8, wo es eine Ausstellung mit Werken von Hans Thoma zu besichtigen gilt. Er war nicht nur als Maler bekannt, sondern hat auch viel Gebrauchskunst entworfen. So zieren seine Werke … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20171027

(170) Mit dem ICE 728 fahren wir heute bis Frankfurt, wo wir fast pünktlich ankommen und erst mal in der Mitropa einkehren. Weiter geht es mit ICE 277, der uns nach Baden-Baden bringt. Nach Beziehen der Unterkunft fahren wir raus … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20171021

Die Bahn hat uns doch glatt als BahnCard-Kunden zwei Flaschen Sekt geschenkt. Da lassen wir uns heute Abend eine schmecken!

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20171015

(76) Zurück aus Augsburg fahren wir mit ICE 1610. Beim Warten auf den Zug sehen wir noch einen EC mit diesem modernen Panoramawagen. Klar, die Fenster ergeben schon einen Sinn; sonst sieht man in der Schweiz beim Bahnfahren nur Fels … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20171014

(74) ICE 581 ist auserkoren für die Fahrt nach Augsburg. Entspannt kommen wir nach Augsburg, werfen unser Gepäck im IC-Hotel ab und fahren gleich weiter nach Neusäß zum Verwandtenbesuch. Abends geht es dann wieder nach Augsburg in den Bahnpark. Dort … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20171008

(265) Die Heimfahrt aus Essen beginnen wir mit dem ICE 621. Problemlos kommen wir bis Köln, doch in Siegburg ist die Fahrt beendet. Bahnsuizid an der Schnellfahrstrecke, nichts geht mehr. Nach einigem Beratschlagen und Prüfen der Verbindungen entscheiden wir uns … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , , ,

20171007

Heute steht mal wieder eine der berühmten Schienenkreuzfahrten durch das Ruhrgebiet an. Pünktlich kommt unser Schienenkreuzfahrtbus daher, in dem wir unsere reservierten Plätze einnehmen. Wie immer ist es eine nette Tour, hier ein Link zur gefahrenen Strecke. Über Mittag legen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20171006

(258) Heute wieder die gleiche Tour wie vor genau einer Woche, Taxi nach Forchheim, roter Zug bis Nürnberg, und dort mit dem ICE 622 weiter in den Westen. Allerdings nicht nur bis Frankfurt, sondern bis Essen, ohne irgendwelche Vorkommnisse. Dort … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20171003

(330) Heute nehmen wir Abschied. Noch das Gepäck durch die U-Bahn-Sperre dreschen, die Fahrt zum Bahnhof ist problemlos, und der TGV 9551 bringt uns wieder zurück nach Deutschland. Die Fahrt ist langweilig, wir werden halt wieder mit 310 km/h durchs … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20171002

Für heute haben wir uns zwei Friedhöfe vorgenommen. Zunächst fahren wir zum ersten Parkfriedhof der Welt, Père Lachaise, was zugleich der größte Friedhof von Paris ist. Hier ein kleiner Rundumblick: Generell fällt auf, der Friedhof ist von einem Netz gut … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20171001

Heute steht als erstes Ziel Notre Dame an. Die Wartezeit ist überschaubar, bis jeder das seltsame Warteticket-System durchschaut hat, sind wir schon fast drin. Natürlich hat Manu wieder jede Menge Gargoyles zu fangen, und ein wenig bedenklich stimmt die Darstellung, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170930

(260) ICE 9586 soll uns heute von Frankfurt nach Paris bringen. Die Tickets haben wir auf Bonuspunkte im Reisezentrum geholt- dort erfahre ich, es ist wegen der Zwangsreservierung schon mal prinzipiell nicht möglich, zu zweit Plätze nebeneinander zu buchen, weil … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170929

(130) Heute geht es ab Ebermannstadt mit dem Taxi bis Forchheim, um dort noch den RE nach Nürnberg zu erreichen. Dort angekommen testen wir die neue DB Lounge. Ist sehr schön geworden, und endlich auch eigene Toiletten! Weiter geht es … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170928

Unsere morgendliche S-Bahn hat schon wenige Minuten, eskaliert das noch ein wenig, trödelt unterwegs ein wenig herum – und in Forchheim kommt uns bei der Einfahrt unser Anschlußbähnle entgegen :( Nein, man kann nicht drei Minuten einen Anschluß abwarten, stattdessen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170925

Daheim im RIS ist die Welt noch in Ordnung, doch am Hbf Fürth angekommen sind alle Züge verspätet, eskalieren die Verspätungen und entfallen letztlich. Grund dafür ist eine Oberleitungsstörung zwischen Nürnberg und Fürth – über eine Stunde stehen wir rum, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20170924

(44) Vor der Heimfahrt geht es erst mal nach Ludwigsburg, nur ein Hüpfer von Zuffenhausen. Das Ziel dort erreichen wir nur per Taxi, was problemlos klappt, ebenso fahren wir auch wieder zurück zum Bahnhof Ludwigsburg. Die S-Bahn nach Backnang hat … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170923

(44) Nach Stuttgart kommt heute immerhin ein DoSto-Zug daher, gegenüber den Buntlingen ein deutlicher Fortschritt. Die Fahrt beginnt pünktlich. Pünktlich kommen wir in Cannstadt an, der Umstieg zur S2 ist problemlos, und wir erreichen planmäßig die Universität Stuttgart zu einer … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170917

(31) Zurück aus Plauen geht es bis Hof als Mitfahrer im Auto, und ab dort dann im zeitig bereitgestellten und pünktlich abfahrenden 612er. Die Heimfahrt läuft problemlos, wir sind eher überpünktlich in Nürnberg, auch die letzte Meile nach Fürth ist … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170916

(44) Heute funktioniert alles nach Plauen. Der RE ist überpünktlich da, der Umstieg in Hof klappt ohne Schwierigkeiten, und wir sehen noch 612 629, offenbar aus Görlitz, in ungewöhnlicher Lackierung für DB-Verhältnisse. Auch WLAN haben die roten Geschwister (im Hintergrund … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse