Schlagwort-Archive: Kommunikationsschwächen

20170925

Daheim im RIS ist die Welt noch in Ordnung, doch am Hbf Fürth angekommen sind alle Züge verspätet, eskalieren die VErspätung und entfallen letztlich. Grund dafür ist eine Oberleitungsstörung zwischen Nürnberg und Fürth – über eine Stunde stehen wir rum, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20170703

Ganz dolle Wurst, wenn man in Fürth steht, und die S-Bahn kommentarlos einfach gar nicht kommt. Nach 40 Minuten erfolglosen Wartens bleibt nur der RE als Alternative, mit Anschlußverlust in Forchheim -> Taxi. Danke auch :( Baustelle hin oder her, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20170123

Heute stehen wir bei bitterer Kälte in Forchheim am Bahnhof herum und sehen um uns herum den Bahnverkehr entgleisen. Also nicht die Züge, zum Glück nur die Fahrpläne, aber sowas ist ja auch schon gut für einen besonders häßlichen Montagmorgen. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20141108

Die heutige Fahrt nach Hannover beginnt problemlos in Fürth. Offenbar zu problemlos, in Nürnberg wird jedenfalls schon mal angezeigt, daß der Zugteil nach Hamburg entfällt, der nach Bremen aber planmäßig verkehrt. Was aber zur Planabfahrt nicht da ist, das ist … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20140712

(214) Mit ICE 728 wollen wir heute über Aschaffenburg nach Darmstadt fahren, um eine Ausstellung zu besuchen und einen Freund zu treffen. Los geht es schon mal mit gut +10, und die im RIS angekündigte geänderte Wagenreihung ist natürlich am … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , , , ,

20130707

(234) Zurück aus Düsseldorf geht es mit dem ICE 923 – die geänderte Wagenreihung wird wieder mal im letzten Moment angezeigt, und auch nicht angesagt. Schwache Leistung. Los geht es pünktlich mit dem Zeigersprung. Reflexe Irgendwie ist ja zur Zeit … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20120320

Im RIS steht zwar etwas von Notarzteinsatz am Gleis, sprich, Bahnsuizid, aber unsere S1 ist grün. Am Bahnhof dann aber eine Menschentraube, und von der Mitarbeiterin der Bahnsicherheit erfahren wir, Streckensperrung, um halb sieben kommen SEV-Busse. Die Antwort auf meine … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20111206

Die S-Bahn fährt heute in Forchheim fast pünktlich ab – doch in Erlangen schwenkt sie ins übernächste Gleis! WTF?! Dort stehen wir, während parallel dazu auch gleich der RE einfährt. Dann stehen beide Züge erst mal sicher eine Viertelstunde, der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20101227

Mit der S-Bahn nach Duisburg – heute kein Problem, funktioniert pünktlich. Dafür ist es in Duisburg etwas chaotischer, zum Zoo zu kommen. Man läuft erst mal mit der Kuh ums Dorf, bis man tief unter der Erde die Bahnsteige der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20101203

Im RIS ist der Zug noch pünktlich geführt, dabei erfahren wir später, daß er aus der Vorleistung noch gar nicht in Nürnberg angekommen ist. Warum kann man das nicht bereits frühzeitig eintragen??? Somit stehen wir in Fürth am Bahnsteig, im … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20101129

(35) Meine Lieblingsmitfahrerin ist heute ohne mich davongefahren; bis Schweinfurt noch alles plangemäß, durch den Thüringer Wald trotz seiner Rauheit alles problemlos. Wer in Schweinfurt nicht kommt, das ist der RE gen Nürnberg. Erst nach der planmäßigen Abfahrt die Meldung, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20101119

Heute ist der große Tag der Sperrung in Fürth und um Fürth herum. Frohen Mutes stellen wir uns in Fürth an den Bahnhofsvorplatz, es kommen auch jede Menge SEV-Busse – aber alle nach Nürnberg. Servicepersonal läßt sich vorsichtshalber keines sehen. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , , ,

20101005

Heute beginnt schon die Fahrt in Fürth mit einigen Minuten Verspätung, durch Bummelei unterwegs und ewiges Stehen in Erlangen klappt es dann, daß ich meinen Anschlußzug in Forchheim verpasse :( Kein Zub zu finden, keinerlei Informationen, nix. Wieder mal 1 … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20100714

Bis Forchheim kommen wir auf unserem Heimweg noch problemlos; die Ansagen am Bahnsteig sind noch unverdächtig, doch der obligate Blick in’s RIS zeigt, daß wegen eines Oberleitungsschadens zwischen Lichtenfels und Bamberg unsere beiden Heimfahrmöglichkeiten, die RB und der RE, entfallen. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , , , ,

20100706

Heute haben wir Schienenersatzverkehr zwischen Kirchehrenbach und Ebermannstadt, wegen der Gleisverwerfungen an dem uralten und nicht ordentlich gewarteten Streckenabschnitt. Aber nicht genug, daß die Bahn in beinahe zwei Wochen es nicht auf die Reihe bekommt, da eine wenigstens provisorische Instandsetzung … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20100630

Wir stehen um 17 Uhr in Ebermannstadt, warten auf das Pfeifen und Brummen unseres 642er – aber brummt net. Nix. Am Bahnsteig gibt es keine Ansagen, kein Display, und im RIS steht unser Zug als pünktlich verzeichnet. Mit 20 Minuten … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20090615

(192) Im gut gefüllten ICE 820 fahren wir pünktlich ab gen Frankfurt. Erst kurz vor Frankfurt bauen wir dann unsere Verspätung von einigen Minuten auf, indem wir im Vorfeld herumtrödeln und ein paar andere ICEs vorlassen. In der Ausstellung zum … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , , , ,

20090527

Heute hören wir im Radio, daß aufgrund einer Oberleitungsstörung im Hauptbahnhof Nürnberg in den frühen Morgenstunden nichts mehr ging, aber sich nun die Lage normalisiere. Oh oh :( Die Bahn empfiehlt ja in solchen Fällen, sich im Internet zu informieren … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20090303

(58) Auch die Rückfahrt (ebenso Plauen – Ebermannstadt über Nürnberg) war problemlos, wenn man mal davon absieht, daß es offenbar nicht möglich ist, einen Zugteil, der schon verfrüht endet, im Fahrplanaushang oder mit Ansagen am Gleis bekanntzugeben. Somit mußten wir … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20090130

(28) Heute stehen wir in Bamberg und warten auf den RE aus Würzburg zur Weiterfahrt nach Bayreuth bzw. Hof. Hinterer Zugteil Hof, vorne Bayreuth. Was kommt ist ein 612er aus drei Teilen, beschriftet mit Bayreuth / Hof / Hof. Also … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20090129

Da sagt einem die Bahn via Medien, man solle im Internet nachsehen, wie sich der Streik auswirkt. Also vor dem Abmarsch das ausdrücklich empfohlene RIS aufgerufen, alles im grünen Bereich, der Zug steht als pünktlich drin. Am Bahnhof angekommen dann … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,