20210606

Heute besuchen wir die Neue Nationalgalerie. Ein grandioser Bau von Ludwig Mies van der Rohe, welcher jahrelang renoviert worden war und nun endlich wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Als erster Eindruck ein Blick rundum in der Halle auf Boden-Niveau:

Im Stockwerk darunter ist vor allem die Garderobe ein absoluter Hingucker!

Für den Heimweg ist ICE 707 auserkoren, und an sich funktioniert alles, nur die baustellenbedingte Umleitung ist etwas kurios, der Halt in Nürnberg entfällt, wir müssen bereits in Bamberg raus und umsteigen, während der ICE später dann durch den Rangierbahnhof Nürnberg umfährt. Aber egal, wir kommen wieder gut heim.

20190224

Die Heimfahrt aus Leipzig unterbrechen wir heute in Halle. Vorbei an ersten Frühlingsboten gehen wir zum Bahnhof und nehmen den IC 2084, der uns bis Halle bringt.

Weiter mit der Straßenbahn fahren wir zum Kunstmuseum Moritzburg, einem sehr schönen Haus. Eine Sonderausstellung mit Werken von Marc, Macke und Nolde hat uns hergelockt, und der Abstecher hat definitiv gelohnt. Natürlich nehmen wir auch Feininger gerne mit, der durch seine Zeit in Halle einen Bezug zu dieser Stadt hat.

Eine kurze Einkehr, Straßenbahn zum Bahnhof, und schon sind wir in ICE 707 für den Heimweg.