20220410

Heim aus Berlin geht es heute mit ICE 507. Wegen Bauarbeiten ein langer Ritt, über Fulda und Würzburg, fünf Stunden sind wir da unterwegs.

Als wir endlich Fürth passieren, werden wir ungewöhnlicherweise über das äußerste Gleis geleitet, welches sonst nur gelegentlich Güterzüge sieht. So haben wir mal den ungewöhnlichen Blick vom direkt angrenzenden südlichsten Gleis auf unseren kleinen Garten, wie er sich sonst nie ergibt.

Aussteigen dürfen wir dennoch nicht, also müssen wir wie üblich über Nürnberg fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.