20200625

Berlin steht mal wieder an. So besteigen wir ICE 800, in dem Freunde schon bereits die gebuchten Plätze vorwärmen, und entspannt und problemlos kommen wir vier in Berlin Südkreuz an. Weiter geht es mit einem Linienbus direkt zum Wittenbergplatz, wo wir in toller Lage unser schönes Hotel beziehen. Die musikalische Lampe schweigt zum Glück, nur der extrem blümerante Duft der Linden ist ein wenig anstrengend :)

Zu Fuß spazieren wir zur Tiergartenquelle, wo ein weiterer Freund dazustößt und wir einen netten Abend als BrandMeister-Truppe bei Essen und Bier verbringen. Auf dem Rückweg spazieren wir noch durch das leider etwas vandalisierte Gaslaternenmuseum, vorbei an der Gedächtniskirche im Abendlicht.

Dieser angebrochene Tag war schon mal ein guter Einstand in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.