20160924

Eine Tour durchs Ruhrgebiet steht an, mit musealem Gerät! Wir starten in Essen, doch bewegen wir uns primär in und um Duisburg herum. Hier die Route zum zoomen und scrollen, bzw. als screenshot hier.

Eine herrliche Fahrt, mit Abstechern auf die Werksgleise zweier Hütten-/Stahlwerke, und der plüschige Platz in der ersten Klasse war so richtig standesgemäß.

Am Nachmittag ist ein längerer Aufenthalt im Landschaftspark Duisburg-Nord auf dem Programm, wir kennen das Gelände zwar, dennoch ist es immer wieder nett, da die Hochöfen und Bunker zu erkunden.

[sphere 9406]

Ein Versuch, die Lok zu entführen, gelingt uns leider nicht.

Auch zurück nach Essen kommen wir problemlos, die alten Schätzchen lassen uns nicht im Stich, und alles in Allem war das eine tolle Fahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.