20120515

(122) Bei norddeutschem Pieselwetter wird zum Glück ICE 881 in Altona frühzeitig bereitgestellt, und er trägt praktischerweise den Namen meines Ausstiegsbahnhofes, Nürnberg. Abfahrt ist pünktlich, und die Belegung moderat. Alles verläuft ruhig und problemlos, dennoch habe ich in Würzburg +5, die jedoch bis Nürnberg locker wieder behoben sind. Für Irritation sorgt der Namen des anderen Zugende, Memmingen. Dieser Mischzug ist uns schon mal aufgefallen, offenbar wurden da mal Teile der Züge getauscht.

Mein Manu erledigt derweil ebenso problemlos einen Ausflug nach Plauen und zurück, im Telegrammstil…

Nürnberg – Plauen – Nürnberg *stop* Alles gut *ende*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.