20120311

(166) Habe ich schon mal angedeutet, daß Altenbeken immer für eine Überraschung gut ist?! Wir sind etwas früh dran, um unseren ICE 1229 zu erreichen, und prompt taucht ein Stückchen Rheingold auf, nur drei Wagen, und eine nicht ganz standesgemäße Lok vornen dran.

Beinahe pünktlich kommt unser ICE daher, in dem wir problemlos Platz finden. Die Fahrt bis Würzburg verläuft normal, dann wird uns mitgeteilt, die geplante Flügelung dort finde nicht statt. Offenbar ist der andere Zugteil aufgrund von Bauarbeiten derart verspätet, daß man ihn alleine fahren läßt. Pünktlich verlassen wir Würzburg als Einzelzug gen Nürnberg :) Ankunft ist pünktlich.

2 thoughts on “20120311”

  1. Ui, den haben wir gar nicht gesehen. Da haben wir wohl noch am Fahrkartenautomaten gestanden und zugeschaut, wie eine Reisende verzweifelt mit ihrer 10-Euro-Note gekämpft hat. Oder waren wir da noch gar nicht oben?

    Ich habe mir dann mein erstes Online-Ticket meines Lebens gekauft und muss sagen, das ist eine prima Sache!

  2. Wir waren recht früh am Bahnsteig, als einzige debx-ler :) Die hatten eine Sonderfahrt am Vortag, mit einem Zug aus 14 Wagen, somit ist nur ein kleiner Teil durch Altenbeken gekommen, nur drei Wagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.