20111020

Heute im RE gen Forchheim rumpelt es ungewohnt in Baiersdorf, und wir werden auf die Seite gestellt. WTF?! Ein vorbeikommender Zub, den ich ansprechen will, läßt mich gar nicht zu Wort kommen und sagt gleich, “Agilis wartet, ich habe schon angerufen”. Sehr gut. Es stellt sich heraus, daß der ICE, der sonst in Forchheim überholt, heute schon in Baiersdorf überholen will.

Der Grund ist in Forchheim offensichtlich: Auf Gleis 4 steht bereits ein Güterzug – da war kein Platz für uns. Jedenfalls klappt alles, Anschluß erwischt und mit einigen Minuten + im Zug mit dem Spatz davongedieselt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.