20081025

(27) Unsere Fahrt nach Selb haben wir bewußt trotz des zusätzlichen Umstiegs in Lichtenfels nicht mit dem chronisch überbelegten Franken-Sachsen-Express geplant und erreichen dadurch eine halbwegs komfortable Fahrt in nur gering belegten Zügen. Bei der Abfahrt in Fürth ist uns dieser BR 614 aufgefallen, der sich offenbar während der großen Umlackieraktion gekonnt versteckt hielt. Auf dem Abschnitt Hof-Selb haben dann permanent Zweige gegen den 628er geschlagen; da gehört definitiv die Strecke mal wieder freigeschnitten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.