Jugendstil im Museum Wiesbaden

Der Titel klingt nun nicht unbedingt so, als gehöre er auf diese website, aber! der Jugendstil hat einige äußerst hübsche Sachen zu bieten, die auch fRiends präsentieren.
Ganz abgesehen davon, daß man in diese Ausstellung am liebsten sofort einziehen möchte.

Franz von Stuck: Die Sünde; rechts eine Variation in der duckomenta
Vanitas
Medusa: links von Arnold Böcklin in Wiesbaden und rechts von Carl Strathmann in München

Und dann gibt es noch dieses großartige Möbel mit Fledermausbeschlägen:
Kategorie(n): Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.