Traum und Vision

… im Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen. Allein die Tatsache, daß ein Museum in einem Bahnhofsgebäude untergebracht ist und es auch mit der Bahn oder mit der Fähre angefahren werden kann, sprechen für einen Besuch. Und die Ausstellung lohnte obendrein.

.

Im Garten lebt das Erzdrachenbaby,
… und in den Toiletten Geschlängel.

Leben.Lust.Leiden.

“Leben. Lust. Leiden. – Der Tod und das Mädchen“ auf Schloß Voigtsberg, eine wirklich sehr schöne Ausstellung mit so vielen großartigen Kunstwerken von namhaften Künstlern; zum Teil zur Verfügung gestellt vom Museum für Sepulkralkultur, das auch einen Besuch wert ist.

Ergänzend dazu Bücher, Filme und Musikbeispiele, z.B. von Modest Mussorgski.

Der Tod als Tänzer, Charmeur, Handwerker, aber in erster Linie immer eine Augenweide.

.

.

.

.