Münster Unserer Lieben Frau, Freiburg

Oh, wie schön, wie einfallsreich, wie abwechslungsreich, wie apotropäisch, wie skurril. Innerlich wie äußerlich wunderbar ergiebig. Seht selbst.  

Im Münsterladen bin ich auch fündig geworden. Die Damen hatten den Hubsteigervorteil, daher ist man den Speiern im Buch richtig nah.
Kategorie(n): Allgemein

Eine Reaktion in einen anderen Blog/Artikel

  1. […] um das Münster zu Freiburg herum, wo Manu schönes Getier einfängt, das auch Einzug in ihre website findet. Dennoch schon mal zeigen mag ich den Mittelalterhumor, der zugegeben etwas derb daherkommt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.