20210813

Nach Leipzig soll es gehen, aber über Dresden, zwecks Museumsbesuchs. Also ICE 602 bis Leipzig, Gepäck einsperren, ICE 1555 bis Dresden. Dort angekommen gehen wir zu den Alten Meistern, zu “Bernini, der Papst und der Tod“. Viele schöne Schädel!

Zurück nach Leipzig mit IC 2444, Gepäck holen, und ab nach Möckern, in unsere Stamm-Ferienwohnung im ehemaligen Bahnhofsgebäude. An Unternehmungen war das genug, wir lassen den Tag dort ausklingen.

20110707

(146) Heute fahren wir nach Dresden; ICE 1612 startet pünktlich in Nürnberg. In Leipzig ein problemloser, bahnsteiggleicher Umstieg in den ICE 1555, und wir kommen pünktlich in Dresden an.

Nach der Sitzung steht noch ein Ausflug an. Nein, diese Dampfmaschine gehört nicht zu einem Schienen-, sondern zu einem Wasserfahrzeug. Blank gewienert bringt uns das gute Stück bis am Schloß Pillnitz vorbei und wieder zurück!