20220621

Heute kommen wir zwar per Diesel problemlos bis Forchheim, doch die bereits angekündigte Oberleitungsstörung scheint noch nicht behoben, der Übeltäter steht im Bahnof mit vorgespannter Diesellok.

Als wir so ratlos zum Bahnhofsvorplatz gehen, ob wir ein Taxi bis Erlangen erhaschen, sagt jemand, die S-Bahn fährt wieder. Wir hasten zurück ans Gleis, kommen gerade noch so in den Zug rein, stehen zwar eingezwängt zwischen Menschen, doch tatsächlich fahren wir und haben letztlich nicht mal allzu viel Verspätung.

Ist also nochmal gutgegangen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.