20210814

Heute besuchen wir die Ausstellung zu den StaSi-Aktivitäten in der Runden Ecke. Erich ist dort noch präsent, und die Agentenberichte gingen durchaus ins Detail. Immer noch ein sehr spannendes Thema, und die Ausstellung läßt einen mit einem Kopfschütteln zurück. Was für bekloppte Zeiten das doch waren!

Nach einem Mittagshappen spazieren wir ein wenig durch den Botanischen Garten. Für Rhabarber ist das hier ein wenig groß und stachelig – faszinierend!

Und schon wieder zieht es uns in die Runde Ecke – heute Vormittag haben wir gesehen, daß es am Nachmittag eine Führung durchs Haus gibt. Dies lassen wir uns nicht entgehen, so besichtigen wir mit kurzweiligen Erläuterungen die heiligen Hallen der Staatssicherheit. Sogar eine Kegelbahn hatten die da, wenn auch mittlerweile als Lager mißbraucht. Durchaus schön gestaltet ist auch das Treppenhaus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.