20210529

Heute nehmen wir ICE 21, leider nicht nach Wien, sondern nur bis Plattling. Dort steigen wir um zu Agilis, die uns bis Straubing bringt.

Ziel ist der Friedhof. Was für ein herrlicher Platz, man geht durch dieses Tor und findet sich unter einem gewissen Realitätsverlust in einer anderen Welt. Doch seht selbst bei Manu im blog!

Zurück in der Realität flanieren wir in die Fußgängerzone, wo wir uns niederlassen für ein Essen. Normale Gastronomie, herrlich, das Leben kehrt zurück! Allerdings müssen wir mit vereinten Kräften einen dieser großen Gastrosonnenschirme gegen Sturmböen verteidigen, ich habe uns schon am Schirm hängend aufs Rathausdach fliegen gesehen, doch das ging nochmal gut.

Zurück fahren wir mit Agilis bis Regensburg, und ab da mit einem RE in die Heimat – hat halt gerade einfach nicht gepaßt mit den weißen Zügen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.