20160607

(55) Für die Heimfahrt hatte ich eigentlich den Wiener angedacht, aber der fuhr als Ersatzzug ohne Gastro, also wurde es der ICE 625. Fast pünktlich fahren wir ab.

Bei Heigenbrücken stehen wir bissl rum, und das kriegen wir auch nicht mehr ganz weg, also +13 in Nürnberg, und mit der U1 vollends heim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.