20110706

Was für ein Tag! Früh morgens um 07 Uhr am Flughafen München ankommen – mit der Bahn geht das nicht. Also Mitfahrgelegenheit im Auto nach München arrangiert, dort in das Flugzeug LX3619 nach Zürich, Umstieg in LX1616 nach Mailand, 30km zu einer Firma, dort was basteln, wieder zum Flugplatz, da mit +40 mit LX1623 ab gen Zürich, dank der +15 des Anschlußfluges LX3624 diesen auch noch erwischt, nach harter, schroffer Landung in München in die S-Bahn zum Hbf, um den letzten ICE nach Nürnberg zu bekommen.

ICE 920 wird fruehzeitig bereitgestellt, aber wegen Wartens auf Anschlussreisende fahren wir mit +15 ab, die so auch erhalten bleiben. Mit der U1 vollends heim, und nix wie ins Bett!

One thought on “20110706”

  1. Oh, einen Flug via Zürich hatte ich auch mal – nach London, aber von Nürnberg aus. Der Unterschied wird auch gewesen sein, dass ich für mehrere Tage nach London geflogen bin, und dementsprechend hatte ich neben Handgepäck auch einen Koffer dabei. Nach London kam er – aber nicht nach Hause. Zumindest nicht am selben Tag wie ich; am Tag drauf brachte ihn ein LH-Mitarbeiter nach Hause…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.