20110220

Ich habe eine neue Version der Steuersoftware installiert, um die Timeouts zur Erkennung von Störungen und Dauerträgern etwas zu entschärfen. Dennoch der Hinweis: Das Relais erwartet gewisse Umschaltpausen zwischen den Durchgängen – werden diese über längere Zeit nicht eingehalten, dann geht der eine oder andere Durchgang verloren, da das Relais, dumm wie es ist, dann von einer böswilligen Störung ausgeht :-)

Die genauen Timings verrate ich hier nicht, aber wen es wirklich interessiert, der darf gerne das Programm der Ablaufsteuerung herunterladen und ansehen, daraus ist recht einfach herauszufinden, wie die Uhren da drin so ticken.

Kategorie(n): Projektverlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.