Schlagwort-Archive: Riga

20190912

Leider müssen wir schon wieder heim; wir hätten es durchaus noch länger in Riga ausgehalten! Also bringt uns halt ein Chauffeur zum Flughafen Riga “RIX”, wo wir nach Gepäckaufgabe und Sicherheitsgedöns noch Zeit für ein Käffchen finden. Nur gering verspätet … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20190911

Das Eisenbahnmuseum Riga ist in Sachen Innenbereich eher klein. Interessant die Stellwerkstechnik, die doch deutlich anders aussieht als bei uns. Und die Russenloks sind natürlich wuchtige Geräte! Mit Frau am Steuer! Der eigentliche Schatz ist das Freigelände, wo besonders die … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190910

Der Turm der Akademie der Wissenschaften ist von unserem Schlafzimmer aus zu sehen, und natürlich müssen wir da auch mal rauf. Oben ist ein umlaufender Bereich geöffnet, der einen hervorragenden Blick auf die Stadt und den Fluß gewährt. Und noch … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190909

Auch eine Bahnfahrt soll mal sein. Die Fahrt nach Majori dauert eine halbe Stunde und kostet 1.40 EUR pro Person und Richtung. Dafür ist das Breitspurfahrzeug eher schlicht im Komfort, nicht klimatisiert, aber was solls – es fährt. Wir promenieren … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190908

Diesen Tag beginnen wir mit dem Kunstmuseum Riga. Zunächst schleichen wir heimlich in die “rückwärtige Bilderhaltung” und sehen uns an, wie die Werke gehalten werden, die gerade nicht im Fokus der Öffentlichkeit herumhängen. Das Haus ist herrlich, und die Sammlung … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190907

Und gleich noch ein wenig mehr Jugendstil, hier auch ab und an in Schwarz anzutreffen, noch mehr Drachen, und die Straßenbahn in alt und neu vor drachiger Kulisse. Die Statue eine Geistes ist sehr gut gelungen. Die Sage berichtet, der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190906

Unseren ersten Tag in Riga widmen wir dem Jugendstil. Natürlich begegnet einem dieser hier eh andauernd, manchmal verborgen in kleinsten Details und Anlehnungen, oft aber auch offensichtlich und teilweise brachial. Einige Gebäude sind auch etwas marode, doch die Pracht ist … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190905

Nach einem schnellen Frühstück bringt uns ICE 824 raus zum Flughafen, wo wir uns dem ganzen nervigen Prozedere unterziehen, das nötig ist, um irgendwann Stunden später an Bord von LH 890 nach Riga zu kommen. Wäre es ein ICE, auf … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,