20101228

In Essen am Hbf sehen wir erst mal einen Pannenbus. Nach Bochum kommen wir problemlos mit einem Abellio-Zug, und auch die Unterpflasterstraßenbahn dort zum Bergbaumusum verkehrt.

Das Bergbaumuseum ist hochinteressant und definitiv einen längeren Besuch wert! Natürlich mit Bahnbezug, interessant diese aufwendigere Weiche nebst zugehöriger Stelltafel.

Die Rückfahrt verläuft ein paar Minuten verspätet, aber ebenso problemlos. Nur die weißen Züge sind derzeit immer noch notorisch verspätet…

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.