20140712

Aktueller Stand ist, daß 70cm wieder annähernd so gut funktionieren sollte wie bisher, und über die 2m-Eingabe nach wie vor ab und an das digitale Zwitschern nervt.

Die 70cm-Intermodulation entstand im Vorverstärker – mit einer als Bandfilter zweckentfremdeten und passend abgeglichenen Duplexweiche, die ich noch im Keller hatte, bekomme ich die störenden Träger um ca. 30 dB runter, das reicht aus, die Störung nahezu verschwinden zu lassen. Nun bin ich auf der Suche nach einem Bandfilter oder Hochpaßfilter, der 430.400 MHz bis mindestens +-431.100 MHz durchläßt, und der unterhalb 429 MHz um 40 dB oder mehr dämpft. Falls jemand sowas hat und loswerden mag, kann er sich gerne an mich wenden. Die Meß- und Abgleichmöglichgkeiten habe ich zur Verfügung, falls das Teil noch einzustellen ist.

Kategorie(n): Projektverlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.