20130215

Mit SDR (software defined radio) befasse ich mich ja schon seit letztem Sommer, und oft genug werde ich gefragt, wie das denn mit diesen DVB-T-Sticks ist, die man als SDR zweckentfremden kann.

Hier ein paar Einstiegslinks in das Thema, mit Software für Windows und Linux, auf Einsteigerlevel, und auch fortgeschrittener…

Zwei SDR-Programme unter Windows für den Einsteiger:
http://sdrsharp.com/
http://hdsdr.de/

Und hier eine Sammlung mit vielen weiterführenden links und Hinweisen, die einem auch helfen, selbst per Suchmaschine weiterzuforschen:
http://superkuh.com/rtlsdr.html

Selbst verwende ich beide obengenannten Windows-Programme, und auch vieles aus dem dritten link unter Linux. An Geräten setze ich einen USRP1 von Ettus
mit der HF-Baugruppe WBX ein, sowie für unterwegs auch einen DVB-T-Stick. Hochinteressant ist weiterhin das Konzept bladeRF von Nuand, was durchaus verspricht, eine tolle Lösung für unterwegs zu sein.

Kategorie(n): Projektverlauf

Eine Antwort auf 20130215

  1. Hallo miteinander, wie wärs mit einem Tetra Relais ? Könnte mich zu stärker Unterstützung hinreißen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.