20100717

Ist alles bestens gelaufen, der Umbau hat geklappt, und der 5GHz-Link steht.

Die beiden Netzteile sind so verschaltet, daß eines die 2m-Schiene und eines die 70cm-Schiene versorgt. Die Steuerung bekommt von beiden Netzteilen Strom; fällt nun also ein Zweig aus, dann ist das andere Band dennoch verfügbar. Ebenso hängen die Lüfter und der 5GHz-Link an dem redundanten Stromanschluß.

Kategorie(n): Projektverlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.