20080315

Heute haben wir (Manu (dk6la) und ich) die schrankinternen RG58-Leitungen gegen doppelt geschirmte Teflon-Leitungen ersetzt. Außerdem haben wir einen Verteiler-Vorverstärker eingefügt, der zum Einen den Anschluß mehrerer Empfänger (zu Fernsteuerzwecken) erlaubt, und weiterhin auch bei schwachen Signalen das Rauschen um geschätzt 30% verringert. Dadurch sollte gerade die Verfügbarkeit für Handfunkgeräte ein wenig besser sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.