20200105

Heute zieht es uns auf die Freiburger Friedhöfe. Der Hauptfriedhof war komplett unergiebig, klar, es war ein Spaziergang an der frischen Luft, aber ansonsten hätten wir uns das sparen können. Doch der Alte Friedhof, der entschädigt das locker, so viele schöne Schädel für Manus website, unglaublich. Vorwegnehmen mag ich schon mal den Bemoosten und den Gepiercten, die fand ich einfach grandios. Und das Kreuz mit der Ehe, diese Aussage bietet einen gewissen Interpretationsspielraum :)

Danach fahren wir mit der Schloßbergbahn auf den (wer hätte es gedacht) Schloßberg, wo wir den tollen Blick auf die Stadt genießen.

Wieder unten angekommen kehren wir kurz ein und gehen auf ein Päuschen zum Hotel, vor wir dann nach Baden-Baden fahren, zu einem kleinen Familientreffen in einer Osteria. ICE 70 erledigt diese Aufgabe problemlos.

Zurück geht es mit dem ICE 375. Schade, letzter Abend in Freiburg – schön war es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.