20181124

Heute fahre ich mit dem ICE 1724 nach Leipzig zu einem Überraschungsbesuch. Ein Freund sitzt schon seit München im Zug, so kann ich mich einfach dazusetzen, einen Kaffee schlürfen und die ruhige Fahrt genießen. 

Mit ein paar Minuten Verspätung kommen wir an und fahren gleich mit der nächsten S-Bahn weiter zum Bayerischen Bahnhof, wo wir ein Amatateurfunktreffen zum Thema DMR besuchen. Und was ein gescheiter Bahnhof ist, da wird eben auch Bahnmaterial in der Ausstattung verbaut!

Nach netter Runde und einer ganz kurzen sightseeing-Tour durch die Leipziger Innenstadt erreichen wir den ICE 1713, der pünktlich gen Heimat startet.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.