20101120

(158) Heute fahren wir mit dem ICE 1026 über Frankfurt nach Mannheim bzw. Karlsruhe. Die Fahrt beginnt pünktlich und ruhig, wenn auch mit einer Umleitung über Ansbach (wegen der Baustelle um Fürth herum).

In Frankfurt kommen wir pünktlich an, doch ICE 71 kommt erst mit +12 los. Zu allem Überfluss erfahren wir kurz nach der Abfahrt, dass wir wegen eines Personenunfalls auf der Strecke umgeleitet werden und dadurch weitere 30 Minuten einsammeln.

Letztlich erreichen wir mit +20 Mannheim, und ich steige aus, während Manu weiter bis Karlsruhe fährt und diese Verspätung auch hält.

Später fährt Manu mit ICE 70 wieder von Karlsruhe zurück nach Mannheim, wo wir uns treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.