FM-Betrieb

Das Relais bedient für analogen Funkbetrieb zwei Frequenzpaare, jeweils im 2m- und im 70cm-Band:

NFM 145.6375 -0.600
NFM 438.6250 -7.600

Dabei sind die beiden NFM-Frequenzen fest verlinkt, es hört also jeder jeden, egal, auf welchem Band er einspricht, und auf welchem Band er hört.

DB0FUE ist auf beiden Analog-Zugängen als NFM-Relais konzipiert, Schmalband-FM, 2.5 KHz Spitzenhub, und weniger als 12.5 kHz Maximalbandbreite!

Ferner wird in beiden Bändern ein CTCSS-Ton von 88.5 Hz abgestrahlt, damit man sich lokale Störungen auf der Ausgabe fernhalten kann, die andernfalls die Rauschsperre öffnen würden.

Mehr Details dazu hier:

http://dk5ras.dyndns.org/www/db0fue/?page_id=515

2 thoughts on “FM-Betrieb”

  1. Hallo Leute !
    Mein Rufzeichen ist DO8KS und ich war gestern mit meiner Familie in der alten Heimat, in Fürth. Natürlich hatte ich eine Handgurke dabei und wollte über Echolink in die neue alte Heimat Ebern, das ist der OV B37 eine Funkverbindung aufbauen aber geklappt hat das leider nicht. Hab mich natürlich gefragt was ich falsch gemacht habe, bin aber nicht schlauer geworden und schreib euch deswegen. Ich freue mich auf eine Antwort 73 Stefan!

  2. Hallöchen!

    Echolink haben wir schon geraume Zeit hier nicht mehr laufen, aktuell ist die einzige verlinkte Betriebsart DMR, im BrandMeister-Netz.

    Viele Grüße

    Ralph, dk5ras.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.