Archiv der Kategorie: Bahnerlebnisse

20190910

Der Turm der Akademie der Wissenschaften ist von unserem Schlafzimmer aus zu sehen, und natürlich müssen wir da auch mal rauf. Oben ist ein umlaufender Bereich geöffnet, der einen hervorragenden Blick auf die Stadt und den Fluß gewährt. Und noch … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190909

Auch eine Bahnfahrt soll mal sein. Die Fahrt nach Majori dauert eine halbe Stunde und kostet 1.40 EUR pro Person und Richtung. Dafür ist das Breitspurfahrzeug eher schlicht im Komfort, nicht klimatisiert, aber was solls – es fährt. Wir promenieren … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190908

Diesen Tag beginnen wir mit dem Kunstmuseum Riga. Zunächst schleichen wir heimlich in die “rückwärtige Bilderhaltung” und sehen uns an, wie die Werke gehalten werden, die gerade nicht im Fokus der Öffentlichkeit herumhängen. Das Haus ist herrlich, und die Sammlung … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190907

Und gleich noch ein wenig mehr Jugendstil, hier auch ab und an in Schwarz anzutreffen, noch mehr Drachen, und die Straßenbahn in alt und neu vor drachiger Kulisse. Die Statue eine Geistes ist sehr gut gelungen. Die Sage berichtet, der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190906

Unseren ersten Tag in Riga widmen wir dem Jugendstil. Natürlich begegnet einem dieser hier eh andauernd, manchmal verborgen in kleinsten Details und Anlehnungen, oft aber auch offensichtlich und teilweise brachial. Einige Gebäude sind auch etwas marode, doch die Pracht ist … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190905

Nach einem schnellen Frühstück bringt uns ICE 824 raus zum Flughafen, wo wir uns dem ganzen nervigen Prozedere unterziehen, das nötig ist, um irgendwann Stunden später an Bord von LH 890 nach Riga zu kommen. Wäre es ein ICE, auf … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20190904

ICE 526 soll uns heute bis Frankfurt bringen. Zunächst macht er das gut, bei Currywurst und Bier fahren wir gen Westen. Klappt auch alles vorzüglich, wir kommen pünktlich an, werfen auch noch einen Blick auf den nächtlichen Hauptbahnhof, und schon … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190901

Die gestrige Runde ist frisch und munter, keine Kater haben sich über Nacht eingeschlichen, so können wir vormittags mit dem Zug nach Forchheim fahren, um in den Kellerwald zu gehen, auf ein Mittagessen. Offenbar sind zu dieser Zeit keine Taxen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190831

Und wieder einmal geht es zur Brennerei Haas in Pretzfeld, bis Forchheim mit dem Zug, weiter mit dem SEV-Bus. Dieses Mal hat der Fahrer null Ortskenntnis, wir müssen ihn zu jedem Unterwegshalt hinlotsen, und als wir in Pretzfeld ausgestiegen sind, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190828

Das erste Verkehrsmittel für die Heimreise vom Hexentanzplatz ist wieder in den Lüften, allerdings nicht mit dem Hexenbesen. Dieses Mal mit Blick durch den Boden auf die Bode! Thale – Halberstadt – Halle, läuft alles prima. In Halle haben wir … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190827

ICE 1006 startet in Nürnberg pünktlich. Teilweise ausgefallene Klimaanlagen, keine Reservierungsanzeigen, mal wieder jede Menge Störungen. Aber solange die Fuhre fährt… Problemlos kommen wir nach Halle und erreichen den Anschluß nach Halberstadt. Unterwegs treffen wir die ungewöhnlich lackierte 232 704, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190818

Zurück aus Greifswald nehmen wir einen RE, der uns nach Berlin bringen soll. Unterwegs wird die Kiste ziemlich voll, und wir sammeln auch ein wenig Verspätung, mal sehen, ob der eher knappe Umstieg dort klappt. Dank diverser umständlich hantierender Radfahrer … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190817

Den Hüpfer bis nach Anklam bestreiten wir mit IC 2425. Heute besuchen wir die Verantaltung Scientia mortuorum, eine Veranstaltung rund um Bestattungswesen, Bestattungskultur und Tod. Das Besondere daran ist der Veranstaltungsort, das ehemalige Wehrmachtsgefängnis Anklam. Es gibt Kurzfilme, Leichenwagen aller … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190816

Heute haben wir uns vorgenommen, Greifswald ein wenig zu erkunden. Also fahren wir mit einem Regionalzug in die Stadt rein und gehen zunächst hinter den Bahnhof, in den Botanischen Garten. Eine herrliche Anlage, eher komprimiert und nicht so weitläufig, und … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190815

Heute mal in der ersten Klasse, im ICE 1710 “Arkona”. Fast pünktlich geht es los, und wir haben da heute einen längeren Ritt vor – bis Greifswald, praktischerweise in einem Rutsch, ohne Umstieg! Irgendwie hat unser Wagen zwei Klimazonen; unsere … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190811

ICE 738 hat +6, und los geht es in Richtung Darmstadt. Sommerferien sind Baustellenzeit, daher ist auch unsere übliche Verbindung über Aschaffenburg nicht möglich, und der ICE fährt nicht über Frankfurt Hauptbahnhof, sondern Frankfurt Süd. Nun ja, also eben Umstieg … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20190810

Pünktlich kommen wir mit ICE 783 weg. Nur bis München soll es heute gehen, und da kommen wir auch bestens versorgt an. Ziel ist das Stadtmuseum, mit der Sonderschau “Jugendstil skurril” mit Werken von Carl Strathmann. Für wohl jeden ist … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20190804

Auch nach Amberg fährt man mit dem flügelnden 612er, ähnlich wie gestern, nur starten wir zu etwas zivilerer Zeit am frühen Mittag. Fast pünktlich kommen wir an und spazieren erst mal in Richtung Stadt, für einen Mittagshappen, und ein paar … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190803

Selb ist heute das Ziel der Reise. Den ersten Abschnitt beginnen wir in der irren vierfachen Flügelung – ein riesiger roter Wurm aus 612ern, und an fast jedem Halt verliert man ein Stück davon :) Der Umstieg in Hof klappt … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190728

Nach einem herrlich entspannten Wochenende in der Bärenloh geht es ab Bad Elster mit einem Bähnle bis Plauen, wo wir in einen RE nach Hof umsteigen. Der Zug nach Nürnberg wird auch schon direkt bereitgestellt, so können wir es uns … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190726

Nach der Arbeit soll es heute nach Bad Elster gehen. Das Wetter haben wir uns nicht so bestellt, aber hilft ja nix. Die erste Etappe im Bus bis Pegnitz verläuft in halbwegs erträglichem Klima, da will man sich gar nicht … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190721

Aus Wolfenbüttel fahren wir mit einem bunten Zug die paar Minuten bis Braunschweig, wo wir zu IC 2430 umsteigen. Damit bis Hannover, ein kurzer Ausflug in die DB lounge, und weiter mit ICE 789, der uns bis Nürnberg bringen soll. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20190720

Der heutige Tag ist nicht wirklich mit Bahnbezug, doch immerhin fahren wir viel Bus – VW-Bus! Wir besuchen Amateurfunkrelaisstandorte, bekommen eine kleine Führung bei der DLR in Braunschweig (auch all die schönen Flugzeuge durften wir leider nicht photographieren), gehen in … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190719

Der RE von Forchheim nach Bamberg macht es spannend mit seinen +15 – doch wir haben Glück und erreichen noch ICE 706, welcher uns bis Halle bringt. Auch unser ICE macht ein wenig Verspätung, so wird vor Erfurt angesagt, daß … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20190714

Den Heimweg treten wir heute wieder erst ab Hof an. Die Fahrt bis Nürnberg ist ereignislos, dafür haben wir dann in der U-Bahn auf der letzten Meile nach Fürth den sehr ungewönlichen Fall, daß wir kurz nach Ausfahrt aus einem … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190713

Nach Plauen fahren wir heute mal wieder über Lichtenfels und Hof. Wenig Betrieb in den Zügen, ganz entspannt kommen wir voran, der erste Umstieg in Lichtenfels ist großzügig bemessen und funktioniert problemlos. Pünktlich kommen wir in Plauen an.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190707

Mit dem ICE 507 fahren wir wieder heim. Und schon wieder ein Ersatzzug, also wieder keine Reservierungen. Somit müssen wir halt unseren Anspruch auf bahn.comfort-Plätze durchsetzen und kommen so doch noch problemlos heim. In Erlangen steigen wir um in die … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20190706

Heute fahren wir mit der Mitteldeutschen Gerümpelbahn von Leipzig nach Chemnitz. Ein wenig entschädigen können die Ansagen des Tf, der routiniert wie ein Reiseführer Hintergrundinformationen zu Sehenswürdigkeiten und historischen Ereignissen an der Strecke erzählt. Nicht genug, daß man sich mit … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20190705

Die Fahrt nach Leipzig beginnen wir mit rotem Zug in Forchheim, unter dem schlechten Zeichen einer Streckensperrung hinter Bamberg wegen eines Böschungsbrandes. Doch während wir noch im RE fahren wird die Sperrung aufgehoben, in Bamberg steigen wir um in ICE … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20190630

Zum Bahnhof Osnabrück spazieren wir den herrlichen Weg an der Hase entlang. “Öwer de Hase” heißt das, und man kommt aus der Innenstadt bis zum Bahnhof entlang dieser blau-grünen Ader, Fußgängerzone, Steg am Flußufer, Brückchen, grüne Ecken, einfach nur schön! … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20190629

Nach einem netten Vormittag beim Tag der offenen Tür im EBD Darmstadt (mit Reptilienbesuch!) geht es für uns weiter nach Osnabrück. Ein Regionalzug bringt uns pünktlich von Darmstadt nach Mainz, von wo wir mit ICE 926 weiterfahren. Der Umstieg klappt, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: