Archiv der Kategorie: Bahnerlebnisse

20181228

Nach einer ruhigen Nacht unter dem Mond verspricht der Morgen einen tollen Tag. Gestärkt durch ein reichhaltiges Frühstück im Hotel spazieren wir am Rhein entlang, lernen etwas zum früheren Trajekt, über den Rhein rüber geht es weiter durch die Rheinauen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181227

ICE 628 startet pünktlich – doch schon nach recht kurzer Zeit haben wir Trödeleien wegen eines liegengeblieben Güterzuges vor uns. Dazu noch gelangweilte Großeltern nebenan mit zwei unerzogenen Bälgern und Beschallung des halben Wagens aus dem Handylautsprecher, das kann noch … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181225

Auch die Rückfahrt aus Plauen beginnen wir pünktlich, und der Umstieg in Hof klappt. So kommen wir also prima wieder heim, nach genau 24 h in Plauen.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181224

Auf der Fahrt nach Plauen ist der Zug heute ziemlich leer, vermutlich sind die meisten schon gefahren für ihre Weihnachtsbesuche. Der Umstieg in Hof funktioniert problemlos, und pünktlich kommen wir in Plauen an.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181222

Die Fahrt nach Ulm beginnen wir pünktlich im ICE 523.  Unterwegs macht der noch ein paar Minuten Miese, aber der Umstieg in München ist großzügig genug dimensioniert, so erreichen wir bequem den ICE 598. Auch in Ulm haben wir ein … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20181216

Heimzu haben wir ein wenig Schneegekrümel, doch der Zug ab Plauen ist pünktlich, und auch in Hof der Umstieg funktioniert planmäßig. Unterwegs trödeln wir ein wenig herum. doch auf dem üblichen Höllenritt vor Nürnberg holen wir das wieder ein und … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181214

Für die Fahrt nach Plauen sind wir zum Glück rechtzeitig in Nürnberg am Zug, um noch gescheite Sitzplätze zu ergattern. Bis zur Abfahrt wird die Mühle nämlich proppevoll. So kommen wir aber gut und bequem nach Hof, wo wir auch … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181211

Nachdem sie uns gestern die Premiere mit dem Streik versaut haben unternehmen wir heute einen weiteren Anlauf, ob die neue Verbindung mit dem RE funktioniert, die uns die Fahrzeit verkürzt und ein späteres Aufstehen erlaubt. Beim Kaffee ist im RIS … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181210

Danke, liebe Gewerkschaft, daß ihr euren Arbeitgeber mit denen als Pfand erpreßt, die weder etwas dafür können noch eine Alternative haben. Danke, daß ihr wackligen Arbeitsplätzen hiermit vielleicht noch den letzten Schubs gebt. Danke, daß ihr wieder nachhaltig Pendler von … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181209

Nach neuem Fahrplan bringt uns ICE 625 in die Heimat zurück. Los geht es in Dortmund pünktlich, bei supergrausligem Mistwetter. Faßbier is’ aus, ansonsten läuft es.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181208

Der heutige Tag steht im Zeichen des Amateurfunks. Heißt, wir fahren zu den Westfallenhallen raus, wo wir den Amateurfunkflohmarkt Dortmund besuchen.  Ein netter Tag, viele Leute treffen, viel zu bequatschen, und natürlich schlendern wir auch an den Ständen vorbei, um … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181207

Mit ICE 622 geht es mit wenigen Mintuen Verspätung los gen Dortmund. Über Aschebech, laut Ansage :) Um Frankfurt herum trödeln wir ziemlich rum, da sammeln wir ordentlich Minuten ein. Wenigstens steigen die beiden dauerplappernden nervigen Weiber gleich aus. Man … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181206

Schon wieder der Wiener, aber heute nur bis Regensburg, im ICE 21… Los geht es mit +3. Ziel ist Gleis 108. Von dort fährt ein Sonderzug nach München zum Flughafen, auf der neuen Querverbindung, die ab dem 09.12.2018 die Direktverbindung … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181202

Vor der Heimfahrt besuchen wir ein Konzert im Konzertsaal Wiener Musikverein. Martin Haselböck gibt Händel, mit seinem Originalklang-Orchester Wiener Akademie und der Orgel ein herrliches und beeindruckendes Konzert. Der warme und dennoch klare Klang der Instrumente in vermutlich alter Mensur … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181201

Heute erst mal großes Erstaunen – über Nach hat es geschneit, alles ist weiß, und die Raben müssen sich ihre Leckerli aus dem Schnee picken. Den Tag beginnen wir ganz entspannt mit einem ausgedehnten Frühstück, um dann zwanglos Wien mit … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181130

Mit dem ICE 29 soll es heute nach Wien bzw. Mödling gehen. Gut besucht, und los geht es fast pünktlich. Nach einer ruhigen und problemlosen Fahrt kommen wir leicht verspätet in Meidling an, wo uns der Anschluß nach Mödling vor … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181128

Heute steige ich in Nürnberg in den ICE 728 und setze mich gleich zu Bekannten. Wir fahren weiter bis Köln, wo wir eine Messe besuchen. Los geht es mit einigen Minuten Verspätung, und wegen Personen im Gleis um Frankfurt herum … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181124

Heute fahre ich mit dem ICE 1724 nach Leipzig zu einem Überraschungsbesuch. Ein Freund sitzt schon seit München im Zug, so kann ich mich einfach dazusetzen, einen Kaffee schlürfen und die ruhige Fahrt genießen.  Mit ein paar Minuten Verspätung kommen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181121

Von Leipzig nach Ebermannstadt wollen wir eigentlich mit ICE 595 und ICE 701 fahren. Jedoch entfällt der 701er ersatzlos, also kommen wir erst eine Stunde später weg, mit ICE 1507, der uns trotz angeblicher Überfüllung angenehm bis Bamberg bringt.  Ab … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20181120

Nach einer kurzen Nacht besuchen wir noch DB Dialog, wo der Kundenservice und das social media-Team residieren. Es ist immer wieder spannend, denen ein wenig über die Schulter zu linsen und die Abläufe zu sehen, so vergeht die Zeit wie … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181119

Heute sitze ich wieder mal in der Sitzung des Kundenbeirates der DB, wo auch die obere Etage mit den Herren Huber und Lutz bestens vertreten ist. In einem durchaus leidenschaftlichen Vortrag gibt es viel zu Problemen bei der Bahn, aber … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181118

Mit dem ICE 1511 beginnen wir mit unseren Freunde die Heimfahrt. Ich selbst fahre aber nur bis Leipzig mit, rein der netten Unterhaltung wegen, verabschiede mich dort von Manu und der Bande aus Oberbayern, um postwendend mit ICE 1510 wieder … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181117

Auf unseren Wegen durch Berlin erleben wir ein wenig Endzeitstimmung. Nach dem Frühstück zieht es uns raus in die Ecke um den Gesundbrunnen, wo an der Voltastraße vor über hundert Jahren die AEG einen tollen Bau hingestellt hat. Peter Behrens … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181116

Heute Morgen hat die S-Bahn schon ein wenig Verspätung und baut diese auch noch aus. durch Warten auf den berühmt-berüchtigten Güterzug mit den leicht verderblichen Stahlträgern, oder so. Dies hat zur Folge, daß wir mal wieder mit dem Taxi fahren … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181111

ICE 521 soll uns nach München bringen. Leider ist er mit +45 angekündigt, und was um die +40 werden es letztlich auch. Das Frühstück im Bordrestaurant mundet aber dennoch. In München besuchen wir die Kunsthalle, für die Ausstellung “Lust der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181110

ICE 804 startet heute pünktlich nach Berlin. In der ersten Klasse ist es auch mal nett, und so kommen wir gut und bisher problemlos voran.  In Berlin fahren wir raus zum Museum Europäischer Kulturen, um Ausstellungen zu den Themen Wolle … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181109

Heute Morgen steht in Forchheim noch kein Bähnle bereit, doch es brummt bereits hinter der Lärmschutzwand. Die Karre zieht raus – und bleibt stehen. Die Lichter wechseln mehrmals zwischen Zugschluß und Spitzenlicht, man sieht hektische Betriebsamkeit des Personals, doch das … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181104

Heute besichtigen wir zunächst das alte Leipziger Stadtbad. Gut 100 Jahre auf dem Buckel, leicht ruinös, doch auch noch genutzt als Event-Location, und es ist wahrlich ein Jammer, daß dieser Prachtbau so herunterkommt. Hoffentlich schaffen sie die geplante Wiederbelebung. Hier … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181103

ICE 1512 bringt uns heute nach Leipzig. Es wäre eine angenehme Fahrt, wäre da nicht das Babygeplärre direkt nebenan und das dumme Gelaber eines Fahrgastes hinter mir. So kommen wir gut an und verdrücken erst mal eine Roster, vor wir … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181101

Der Zug nach Hof wird frühzeitig bereitgestellt, so finden wir gut Platz. Das ist wieder die Monster-Flügelung, vier Zugteile, und jeder hat ein anderes Ziel. Der Umstieg in Hof ist wie so oft sehr eng, aber er funktioniert, und so … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181030

Zurück aus Augsburg fahren wir nach Blick auf eine nette Lok und einen versilberten Kran die gestrige Tour zurück, Bähnle bis Ingolstadt, und von da mit ICE 584 auf eine Pilslänge zurück heim. Auch heute geht alles geschmeidig vonstatten.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: