Archiv der Kategorie: Bahnerlebnisse

20170611

(154) Den Heimweg aus Gotha treten wir mit Abellio bis Neudietersdorf an, wo wir in einen DB-612er umsteigen, der uns nach Würzburg bringt. Über zwei Stunden quer durch Thüringen bis Franken, mal eine andere Strecke als sonst! In Würzburg haben … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170610

Gotha ist fürwahr ein nettes Städtchen! Hier kann man es aushalten, der Sommerhitze entfleuchen wir für eine Stunde in die schön kühlen Kasematten, spazieren durch den schönen Schloßpark, bewundern die vielen schönen Gebäude in der Stadt…auf jeden Fall eine Reise … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170609

(156) Die Fahrt nach Gotha beginnen wir mit dem grünen Zug in Ebermannstadt, nach Kaffeepause in Forchheim geht es rot weiter bis Würzburg, und ab da wollen wir die Reise mit ICE 584 fortführen. Fast pünktlich fährt er ein, doch … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20170605

(138) Ein herrliches langes Wochenende in Leipzig geht zu Ende. Das pfingstliche WGT fand statt, die Stadt war voller interessanter Menschen in größtenteils schwarzer Kluft, und trotz einiger Wetterkapriolen war es einfach großartig. Dazu waren wir etliche Male im Gewandhaus, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170602

(52) Der RE nach Hof wird rechtzeitig bereitgestellt, frisch die Motoren gestartet aus der Abstellung – Saunahölle :) Hoffentlich schafft die Klimaanlage das… Los geht es pünktlich. Von Klimaanlage keine Spur :( Na, wenigstens ist das Abteil kaum besetzt. Problemlos … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170525

Der RE nach Staffelstein ist gar nicht so voll wie aufgrund des Vatertags befürchtet. Dort angekommen nehmen wir den laut Google schnellsten, kürzesten und somit wohl auch steilsten Weg auf den Staffelberg. Hat den Vorteil, daß wir dort alleine unterwegs … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170521

(230) Heute geht es recht spontan mit ICE 1125 nach München. Die Fahrt verbringen wir futternd im Bordrestaurant, problemlos und pünktlich kommen wir an und erreichen die S-Bahn, die uns nach Unterföhring rausbringt. Von da haben wir noch fast zweieinhalb … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20170516

(72) Zum Abschluß besichtigen wir heute noch den Rangierbahnhof Mannheim. Die Anfahrt sind nur zwei Stationen S-Bahn ab dem Hauptbahnhof Mannheim. Zunächst erklärt uns ein alter Hase, der den Laden in- und auswendig kennt, in sehr kurzweiligem Vortrag, was sie … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20170515

Vor heute unsere Kundenbeiratssitzung beginnt, besichtigen wir den Bahnhof Mannheim und speziell dabei auch die Ansage- und 3S-Zentrale. Die Bildschirme sind größtenteils dunkel, und auf einem dürfen wir den Erpressungstrojaner bewundern, den die Cyberattacke auf eine Anzahl betriebsnaher (damit nicht … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170514

(72) Zur Kundenbeiratssitzung der DB fahre ich heute nach Mannheim. Schon recht kurz nach der Abfahrt in Nürnberg mit ICE 26 komme ich bei Emskirchen zu stehen. Nach einiger Zeit wird angesagt, wegen einer Weichenstörung im Baustellenbereich verzögere sich die … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20170513

Heute bleiben wir mal in der Region und besuchen im Rahmen unserer jährlichen Edelbranddegustation die Brennerei Haas in Pretzfeld. Hier ein kleiner Blick in die Brennerei: Was soll man sagen, ein schöner Tag mit netten Leuten und feinen Getränken, und … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170510

Der IC 2162 startet fast pünktlich in Nürnberg. Problemlos kommen wir nach Stuttgart, nur halt das Übliche, alte, angegammelte Schleuder, keine Bordgastronomie, also an sich ein schlechter Witz, kein IC. Weiter zur Messe Stuttgart mit der S-Bahn, zwar ist der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170501

(258) Der Rückweg mit dem ICE 623 aus Essen ist ereignislos, wir kommen gut wieder heim.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170430

Heute haben wir jede Menge Programm. Los geht es am Hauptbahnhof Essen, wo die 212007 unseren Sonderzug zum großen Museumsfest in Bochum-Dahlhausen zerrt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto Ost-West, und dem wird Rechnung getragen, indem verschiedene Lokomotiv-Arten in ihren … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170429

(258) ICE 822 fährt heute baustellenbedingt schon zehn Minuten früher los als üblich. Ab gehts nach Essen! Nahezu pünktlich kommen wir an, die Fahrt war ruhig und angenehm. Nach einem kleinen Imbiß am Ziel besuchen wir die Lichtburg, zu einer … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170428

Noch nie haben wir uns so gefreut, das gurkige Agilis-Bähnle zu sehen :) Die DB Netz hat es echt geschafft, die Strecke ist fertig, und das Bus-Geschuckel hat ein Ende. Vorerst jedenfalls…

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170427

Es heißt ja schon seit geraumer Zeit, die Sperrung der Strecke Forchheim – Ebermannstadt solle einen ganzen Monat kürzer dauern als ursprünglich geglaubt. Bei solcherlei Ankündigungen ist man ja sehr skeptisch, doch die Indizien sprechen dafür, daß dies klappen könnte. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170423

(166) Zurück aus Dresden geht es zunächst mit dem ICE 1650. Der Umstieg in Leipzig geht nicht ohne eine Wurst am Querbahnsteig, und so gestärkt geht es weiter mit ICE 1509, der uns problemlos heim bringt.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20170422

(166) Pünktlich geht es los mit dem ICE 1524, der heute nur moderat belegt ist. Die Fahrt bis Leipzig ist ruhig und entspannend, pünktlich kommen wir an, nehmen eine Roster am Querbahnsteig und fahren mit ICE 1555 weiter nach Dresden. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170419

Heute fällt nachmittags schon auf, daß ein Zug hupt – obwohl die Strecke an sich gesperrt ist. Auf dem Weg zum Bus zeigt sich des Rätsels Lösung, ein Gleisbauzug hat sich nach Ebermannstadt verirrt! Aber nicht etwas die DB Netz … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170416

(138) Zurück geht es mit ICE 1511. Vor dem Einsteigen wundern wir uns, daß fast alle gewohnten Unterwegshalte im Display am Bahnsteig als „entfallend“ angeführt werden. Ein Blick ins RIS offenbart, bei gleicher Ankunftszeit in Nürnberg fährt der Zug baustellenbedingt … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170415

Die Besichtigung des Bundesverwaltungsgerichtes zu Leipzig zeigt auch Kunstwerke. Diese sollen diverse Deutsche Errungenschaften zeigen, wie die Industrialisierung und das Ingenieurswesen – irgendwo neben dem Zahnrad soll auch ein Bahnbezug in Form eines Schienenstücks erkennbar sein. Ich tue mir damit … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170414

(138) ICE 1524 ist gut gefüllt zu Ostern, ohne Reservierung (oder BahnComfort) ist das heute eher mutig :) Pünktlich geht es in Nürnberg los. Ziel der Reise ist Leipzig, und pünktlich landen wir an, um wieder mal den Bahnhof Möckern … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20170402

(248) Heute steht unser eigentlicher Grund der Überraschungsfahrt nach Osnabrück an, das Überraschungskonzert. Erst in der Schlange beim Einlaß werde ich gewahr, wir bekommen das Theremin von Carolina Eyck zu Gehör. Hach, ick freu‘ mir wie Bolle! Wahnsinn! Die Musikerin … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20170401

(274) IC 2338 ist einer von zwei Fernverkehrszügen am Tag, die in Fürth halten. Heute nehmen wir den in Richtung Frankfurt – los geht es mit +5, und das Bordbistro ist erst ab Frankfurt bewirtschaftet. Die Erfahrungen der letzten Zeit … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20170325

(228) Mit ICE 796 fahren wir heute nach Frankfurt. Los geht es pünktlich, doch die Baustellen unterwegs sorgen immer wieder für Bummeleien. Allerdings ist das wohl alles im Fahrplan enthalten, wir sind an den Unterwegshalten pünktlich und erreichen auch plangemäß … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20170319

Den Heimweg beginnen wir erst in Hof – pünktlich. Ohne besondere Erlebnisse kommen wir heim.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170317

Nach Plauen geht es heute von Ebermannstadt über Forchheim und Lichtenfels. Trotz angekündigter Langsamfahrstelle sind wir pünktlich in Bamberg und brauchen den planmäßigen Aufenthalt dort nicht als Puffer zu verkürzen. Auch in Lichtenfels ist alles gut, der Umstieg problemlos. Ebenso … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170313

Ertappt!

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170306

Daß Agilis wegen erhöhtem Krankenstand keine Lokführer hat und deswegen mal eben die ganze Arbeitswoche alle Züge entfallen, das erfährt man nur mal so zufällig am Rande, aber nicht aus den gängigen Informationskanälen :( Saftladen. Bei der DB ist mir … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20170305

(138) Zurück aus Leipzig geht es mit ICE 1207. Ruhig und beschaulich schaukeln wir durch den Frankenwald und landen gut wieder in der Heimat.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: