Archiv der Kategorie: Bahnerlebnisse

20181116

Heute Morgen hat die S-Bahn schon ein wenig Verspätung und baut diese auch noch aus. durch Warten auf den berühmt-berüchtigten Güterzug mit den leicht verderblichen Stahlträgern, oder so. Dies hat zur Folge, daß wir mal wieder mit dem Taxi fahren … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181111

ICE 521 soll uns nach München bringen. Leider ist er mit +45 angekündigt, und was um die +40 werden es letztlich auch. Das Frühstück im Bordrestaurant mundet aber dennoch. In München besuchen wir die Kunsthalle, für die Ausstellung “Lust der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181110

ICE 804 startet heute pünktlich nach Berlin. In der ersten Klasse ist es auch mal nett, und so kommen wir gut und bisher problemlos voran.  In Berlin fahren wir raus zum Museum Europäischer Kulturen, um Ausstellungen zu den Themen Wolle … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181109

Heute Morgen steht in Forchheim noch kein Bähnle bereit, doch es brummt bereits hinter der Lärmschutzwand. Die Karre zieht raus – und bleibt stehen. Die Lichter wechseln mehrmals zwischen Zugschluß und Spitzenlicht, man sieht hektische Betriebsamkeit des Personals, doch das … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181104

Heute besichtigen wir zunächst das alte Leipziger Stadtbad. Gut 100 Jahre auf dem Buckel, leicht ruinös, doch auch noch genutzt als Event-Location, und es ist wahrlich ein Jammer, daß dieser Prachtbau so herunterkommt. Hoffentlich schaffen sie die geplante Wiederbelebung. Hier … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181103

ICE 1512 bringt uns heute nach Leipzig. Es wäre eine angenehme Fahrt, wäre da nicht das Babygeplärre direkt nebenan und das dumme Gelaber eines Fahrgastes hinter mir. So kommen wir gut an und verdrücken erst mal eine Roster, vor wir … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181101

Der Zug nach Hof wird frühzeitig bereitgestellt, so finden wir gut Platz. Das ist wieder die Monster-Flügelung, vier Zugteile, und jeder hat ein anderes Ziel. Der Umstieg in Hof ist wie so oft sehr eng, aber er funktioniert, und so … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181030

Zurück aus Augsburg fahren wir nach Blick auf eine nette Lok und einen versilberten Kran die gestrige Tour zurück, Bähnle bis Ingolstadt, und von da mit ICE 584 auf eine Pilslänge zurück heim. Auch heute geht alles geschmeidig vonstatten.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181029

ICE 701 nach Augsburg entfällt mal eben kommentarlos. Zum Glück bekommen wir das rechtzeitig mit und können mit ICE 783 auf einen Kaffee als Lieblingsgast bis Ingolstadt und von da weiter mit einem Dieselbähnle fahren, so kommen wir bei gleicher … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20181028

Der Kahlgrund brennt! Das ist das Motto der heutigen Fahrt in den Kahlgrund, um die dortigen Schnapsbrennereien zu erwandern und natürlich auch deren Produkte zu verkosten.  Der Plan ist es, mit ICE 1582 bis Würzburg zu fahren, dann mit einem Regionalzug … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20181016

Da ertappen wir doch glatt den Schienenschleifzug in Forchheim bei seiner glättenden Arbeit!

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181013

Heute fahren wir nach Schweinfurt, mit roten Zügen und Umstieg in Rottendorf, was problemlos funktioniert.  Das Museum Georg Schäfer ist mal wieder Ziel der Fahrt. Wie üblich gibt es Mädchen in schönen Kleidern, nackte Mädchen – und Schafe :) Auch … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181006

Die Rückfahrt mit ICE 623 beginnt plangemäß, wenn auch etwas unangenehm mit nervig-lauten Fußball-“Fans”.  Bis Würzburg. Dort eskaliert die Situation zwischen dem Zugpersonal und den zunehmend betrunkenen “Fans”, was zu einem Polizeieinsatz führt. Ein Dutzend Beamte rückt an, nimmt Personalien … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181005

Heute machen wir einen kleinen Ausflug von Düsseldorf nach Venlo. Dabei ist der Fahrkartenverkauf etwas schwierig, da wir ja für den deutschen Teil bereits mit den BC100 alles abgedeckt haben, aber es findet sich eine Lösung. Sehr amüsant fand ich … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20181004

ALs wir unsere Fahrt nach Düsseldorf in Fürth beginnen, begegnet uns erst mal ein ICE, der abgeschleppt wird.  Weiter geht es mit ICE 724, der pünktlich startet.  Uns bleibt derlei Ungemach erspart, problemlos reisen wir nach Düsseldorf, wo wir zunächst … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20181002

Ganz toll – die S-Bahn für unsere Heimfahrt ab Forchheim fällt kommentarlos aus, also stehen wir eine halbe Stunde im kühlen Wind, um auf den ebenfalls verspäteten RE zu warten :(

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180926

Heute um halb sechs ist die Bahnwelt noch in Ordnung, doch kurz vor Aufbruch daheim prüfe ich nochmal die Verkehrslage und stelle fest – Oberleitungsstörung irgendwo bei Vach, nix fährt mehr. Nach kurzer Beratung beschließen wir, ein Flinkster-Auto zu nehmen. Diese … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20180923

Heim fahren wir mit ICE 597 bis Erfurt, wo wir in ICE 703 umsteigen wollen. Der knappe Umstieg funktioniert, dazu ist bereits die richtige Türe genau gegenüber, raus, rüber, rein. So muß das :)  Spontan entschließen wir uns zum Ausstieg … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20180922

ICE 1724 fährt uns heute nach Leipzig. Wenig Betrieb, Gastro i.O., so fahren wir bequem über die VDE 8. Nach Ankunft beziehen wir erst mal unsere Unterkunft, gehen in die Stadt auf einen Mittagshappen, um dann schließlich im Grassi-Museum Schmuck … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180916

Die Heimfahrt von Darmstadt soll heute via Frankfurt erfolgen, für einen kleinen Abstecher nach Oppenheim – dort soll es Gargoyles und mehr geben. Also zunächst in Frankfurt das Gepäck einsperren, und mit der S-Bahn bis Mainz / Römisches Theater fahren, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180915

Mit ICE 1122 wollen wir heute bis Aschaffenburg fahren, um da den Regionalzug nach Darmstadt zu erreichen. Doch in Nürnberg herrscht erst mal Chaos, Ersatzzug, oder doch nicht, und was um +15. Des Rätsels Lösung, in München ist noch am … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180912

Der Plan ist heute ein Tagesausflug nach Oberstdorf, in die Breitachklamm. Für die Hinreise paßt sehr gut der Regionalzug, der ab Nürnberg ohne Umstieg bis Oberstdorf fährt. Wegen eines liegengebliebenen Güterzuges sammeln wir ein wenig Verspätung ein, aber damit haben … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180910

Heim aus Merseburg fahren wir wieder mit Lokalverkehr bis Halle, und ab da ICE 703 nach Nürnberg. Am Bahnsteig bekommen wir mit – heute nix VDE 8, die ist gesperrt wegen Stellwerksstörung. Also schuckeln wir gemütlich durchs Saaletal. Unglaublich, wie … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180909

Der heutige Tag steht uns bereit für Erkundungen in der Region. Da Tag des offenen Denkmals ist, besuchen wir zunächst den ehemaligen Kurort Bad Dürrenberg. Im Borlachturm ist eine kleine, aber feine Ausstellung zur Geschichte der Salzgewinnung in Bad Dürrenberg, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180908

Heute nehmen wir den ICE 800, der uns von Nürnberg bis Halle bringt. Dort angekommen steigen wir um in einen Regionalzug, der uns noch den Hüpfer nach Merseburg bringt. Gleich beim Dom beziehen wir Unterkunft. Ein Besuch am Friedhof ist … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180907

Die Heimfahrt aus Boppard mit Regionalzug bis Koblenz und ab da mit ICE 1521 in die Heimat funktioniert problemlos. Und schon ist er wieder vorbei, unser Urlaub am Rhein. Schön wars! Nur mit der Hunsrückbahn haben sie uns ein wenig … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180906

Als letzte Urlaubsunternehmung fahren wir nach St. Goar, um die Burg Rheinfels zu besuchen. Das Schwitzen im Anstieg lohnt, eine sehr schöne Burganlage, und ein sehr guter Führer zeigt uns diverse dunkle Löcher und Ecken dieser Burg. Gefährlich ist das … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180905

Heute fahren wir zunächst mit dem Zug bis Bingen. Dort angekommen spazieren wir an riesigen Früchtchen vorbei zur Fähre und setzen über nach Rüdesheim. Zunächst beim Bahnhof durch einen Tunnel für Spinnenfreunde, da wohnten Hunderte von den fetten Brummern! Die … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180904

Für den heutigen Tag ist ein Ausflug zur Marksburg geplant. Braubach liegt nicht weit von uns, aber auf der anderen Rheinseite – das macht es also etwas komplizierter. Zuerst mit der Fähre rüber nach Filsen, angetrieben von einem Deutz-Diesel. Weiter … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180903

Die MS Godesburg bringt uns von Boppard nach Koblenz – eine entspannende Rheinfahrt! Dort angekommen, setzen wir nach kurzer Orientierung mit einer Fähre über den Rhein, um die Festung Ehrenbreitstein zu besuchen. Der gewählte Weg da rauf ist der Schrägaufzug. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180902

Der Sessellift bringt uns über die Reinschleife, zum Gedeonseck hoch. Der Ausblick ist grandios. Nach einem kleinen Spaziergang kehren wir am Vierseenblick ein und fügen einen 5. See hinzu. Auch zurück nehmen wir den Lift, und weiter geht es mit … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse