Archiv der Kategorie: Bahnerlebnisse

20180508

Vor der Heimreise steht heute noch eine Exkursion ins Miniaturwunderland Hamburg an. Zunächst erhalten wir eine kleine Führung unter die Schweiz. Die üblichen Bilder habe ich hier schon zur Genüge gezeigt, aber der Fernsehturm ist auch hier vertreten, kann gerne … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180507

Im Schatten des Fernsehturms haben wir heute die Tagung des Kundenbeirates der DB. Die Vorfreude bei Betreten des Tagunsgraumes war verfrüht, keine Ginflaschen, nur Wasser. Doch die grandiose Sicht aus dem 13. Stock entschädigt das allemal :) Erstmals stellt sich … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180506

Mit dem ICE 788 fahre ich entspannt nach Hamburg und komme beinahe pünktlich an. Heute steige ich an Dammtor aus, und der Weg zum IC-Hotel führt wegen einer Baustelle mitten durch den Park Planten und Bloomen. Die Beschilderung ist gut, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180427

Die Fahrt nach Dresden geht bis Bamberg im roten Zug, dort erreichen wir problemlos ICE 706, der uns bis Erfurt bringen soll. Der Umstieg ist bahnsteiggleich kein Problem, heute sowieso nicht, denn unser Anschlußzug ICE 598 hat +15 – müssen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,

20180426

Heute fahre ich mit dem IC 2162 nach Stuttgart. Pünktlich komme ich am Hauptbahnhof an und fahre mit der S-Bahn raus Richtung Flughafen / Messe. Die Rückfahrt paßt zeitlich gerade besser auf eine Verbindung mit RE, also dann ab Stuttgart … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180408

Ich habe heute eine Sitzung in Kassel, bringe somit Manu schon mal zum Bahnsteig. Sie fährt mit dem ICE 581 bereits voraus. Bei mir klappt es gerade noch so zu ICE 789, der mich dann nachmittags wieder in die Heimat … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20180406

Auf dem Weg von der Firma zum Funk-Tag Kassel (einer Amateurfunkveranstaltung) über Nürnberg nehmen wir in Forchheim einen verspäteten RE – der wegen unklarer Störungen an der Strecke noch mehr und mehr Verspätung einsammelt, wir sehen schon unseren Anschluß schwinden, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180401

Unseren letzten Tag in Wien beginnen wir im Wien-Museum. Zm Glück sind wir frühzeitig da, da der Eintritt heute frei ist, wird recht kurz nach unserer Ankunft bereits der Zutritt begrenzt, um keine Übefüllung in den Räumen zu bekommen. So … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180331

Heute zieht es uns zum Zentralfriedhof raus. Zum Einstieg gönnen wir uns das kleine, aber feine Museum der Bstattung Wien. Viele Originale, viele Illustrationen, wirklich schön gemacht – und für den Bahnbezug muß die Leichen-Straßenbahn herhalten, wenn auch nur im … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180330

Heute fahren wir von Wien nach Bratislava – mit dem Twin City Liner, einem Katamaran, der uns mit 50-60 km/h auf der Donau in die Hauptstadt der Slowakei fährt. Dort ist zunächst das Meulensteen-Museum etwas außerhalb unser Ziel. An der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180329

ICE 21 bringt uns heute nach Wien. Los geht es pünktlich. Die Fahrt verläuft ruhig, wir fressen Kilometer, und während der Fahrt gelingt es uns auch, ein Handyticket für den Wiener Innenraum zu erwerben, sogar mit frei wählbarem Gültigkeitsbeginn. Nach … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180325

Zurück aus Altona nehmen wir ICE 1509, über Berlin. Normalerweise würde das länger dauern als der direkte Weg über Hannover und Kassel, da aber heute an der üblichen Strecke Bauarbeiten stattfinden, sind die Fahrtzeiten auf beiden Wegen gleich lang. Trotz … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180324

Nach einer kurzen Nacht geht es heute aus Leipzig weiter nach Hamburg. IC 2046 fährt uns bis Halle, wo wir in ICE 696 umsteigen. Damit geht es in einem Rutsch durch, über Berlin bis Hamburg, wo wir in Altona aussteigen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20180323

Heute empfängt mich schon am Ausgang der Firma ein Mann mit einem blauen Mikrophon mit BR-Logo. Bis Bamberg begleitet er uns in Agilis und S-Bahn, um mich zu allen möglichen Dingen rund um die Bahn zu befragen. So vergeht die … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20180318

Für den Heimweg aus Schkopau wird uns ICE 1509 ab Messe Leipzig empfohlen. Es war eine gute Idee, schon früher loszufahren – der Plan war, den Zug bereits in Leipzig am Hauptbahnhof zu nehmen. Doch wir kommen nur zögernd voran, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20180317

Unser Schloßhotel ist schwer winterlich, der Wind ist eisig, aber das kann uns nicht schrecken. Also touren wir mit der Techniklinie 5 der Straßenbahn Halle ein wenig durch die Region. Am Gradierwerk in Dürrenberg ist die Salzlake auf den Zweigen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180316

Heute erreichen wir über Forchheim den ICE 706 in Bamberg, mit dem wir bis Halle fahren. Wahnsinn, wie die VDE8 von den Fahrgästen angenommen wird, die Züge sind seit dem Fahrplanwechsel voll! Gut kommen wir in Halle an. Direkt neben … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180311

Die Heimfahrt aus München erledigen wir mit ICE 1726. Zum Glück sind wir früh am Zug und setzen uns gleich ins Restaurant, da wegen anderer verspäteter Züge plötzlich unsere Fuhre extrem voll wird. Na, wir sitzen, Bier gibts auch noch, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180310

Die Fahrt nach München mit dem angedachten ICE brechen wir in Nürnberg durch direktes Aussteigen gleich wieder ab – alles voller grölender HSV-Fans, Streß im Bordrestaurant, Polizei, Leute werden des Zuges verwiesen. Neee, das brauchen wir nicht und probieren es … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180303

Zurück aus Leipzig fahren wir heute mit Zwischenhalt in Plauen. Dort hin kommen wir mit der S-Bahn, mit knappem, aber bahnsteiggleichen Umstieg in Werdau in die Vogtlandbahn. Funktioniert alles hervorragend, wir landen pünktlich in Plauen, ohne Eiswind, dafür mit leichtem … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180302

Und schon wieder geht es nach Leipzig, heute mit dem ICE 706, umgekehrt gereiht und ohne angezeigte Reservierung. Umstieg in Erfurt, ohne Probleme, und weiter mit ICE 598. Mit einigen Minuten Verspätung laufen wir in Leipzig ein und werden schon … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20180301

Für die Heimfahrt aus Leipzig sind wir pünktlich am Bahnsteig und erwischen so ungeplant den eigentlich einen Takt früheren ICE 1505, der mit +55 daherkommt. Der Vorteil ist, daß wir uns so den Umstieg in Erfurt sparen. In Bamberg haben … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180228

Während Manu schon seit Nürnberg kuschlig-warm im ICE 1508 sitzt, stehe ich in Erlangen und friere mir was ab. Doch mit klammen Eisfingern gelingt mir noch ein Schnappschuß auf durchpeesendes Gelbes Gerät, vor der ICE mit +5 hier einläuft und … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180225

(174) Heute geht es in Leipzig gleich weiter, mit Werken von Steffen Schleiermacher (welcher persönlich anwesend ist) und Alban Berg. Sehr beeindruckend, ein Genuß zu hören, wenn auch manch ältere Semester im Publikum etwas irritiert wirken. Interessant, daß man gestopften … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180224

(174) Mit dem ICE 1712 fahren wir heute dank VDE 8 zu angenehmer Stunde los, und können so dennoch mittags in Leipzig sein. Dies klappt auch, mit wenigen Minuten Verspätung kommen wir an. Ein paar Besorgungen, das Zimmer beziehen – … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180217

Mit ICE 726 fahren wir heute frühstückend bis Würzburg. Pünktlich kommen wir dort an und steigen um in den 612er nach Schweinfurt. Pünktlich kommen wir dort an. Nach einigen Einkäufen ist unser erstes Ziel das Museum Georg Schäfer. Dort genießen … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags:

20180212

Der Zug für den Heimweg fährt heute nur bis Fürth – wegen eines Fliegerbombenfundes ist der Hauptbahnhof Nürnberg gesperrt. Vor Fürth stehen wir eine ganze Zeit herum, und in Fürth halten außerplanmäßig einige ICE. Nach Ankunft in Fürth bleiben die … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180211

Die Rückfahrt aus Plauen beginnen wir im PKW bis Hof, ab da geht es dann mit dem frühzeitig bereitgestellten Zug bis Nürnberg. Drei Einheiten, geringe Belegung, die Fahrt ist angenehm und ruhig. Nur in Nürnberg ist es etwas eng, der … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180209

Die heutige Fahrt nach Plauen geht mal wieder über Nürnberg. Nur eine Einheit BR 612, am Freitag zum Ferienbeginn, das ist eher ein schwache Leistung. Dementsprechend ist die Karre proppevoll, überheizt, und die Luft zum Schneiden :( In Hof ist … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

20180202

Heute starte ich mit ICE 820 pünktlich nach Frankfurt. Umgekehrte Wagenreihung, und keine Reservierungsanzeigen, sonst ist die Welt in Ordnung. Auch komme ich pünktlich und entspannt in Frankfurt an. Das Ziel der Fahrt ist ein Hotel. Dort im Konferenzbereich nehme … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: ,

20180129

(350) Schon gestern Abend haben wir diskutiert, ob wir evtl. einen Bus früher zum Bahnhof fahren und damit eine Stunde Leerlauf dort riskieren. Doch der Bahnhof ist wunderschön, die Zeit bekommt man rum, und sicher ist sicher, also nehmen wir … Weiterlesen

Kategorie(n): Bahnerlebnisse Tags: , ,