20181208

Der heutige Tag steht im Zeichen des Amateurfunks. Heißt, wir fahren zu den Westfallenhallen raus, wo wir den Amateurfunkflohmarkt Dortmund besuchen. 

Ein netter Tag, viele Leute treffen, viel zu bequatschen, und natürlich schlendern wir auch an den Ständen vorbei, um das Angebot zu sehen. Diese Werbung soll sicher ans A-Team erinnern :)

Danach gehen wir noch in die Stadt  und müssen feststellen, daß diese proppevoll ist, Fußballspiel, Weihnachtsmarkt. Angeblich sei dies hier der größte Weihnachtsbaum Deutschlands, und er ist offenbar innen begehbar – wer entdeckt den Trompeter im Baum? Dennoch finden wir noch ein Eckchen, um etwas zu essen, und lassen den Abend bei dem Mistwetter gemütlich im Hotelzimmer ausklingen.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.