20180531

ICE 1505 bringt uns im Bordrestaurant problemlos nach München. Mit Bier und einem Taxifahrer aus Leipzig schmieden wir lustige Geschäftsideen für die Bahn, und die Zeit vergeht wie im Fluge.

Im Kunstbau beim Lenbachhaus gönnen wir uns die Installation Raster-Noton White Circle – sehr entspannend!

Weiter geht die Reise mit ICE 594 bis Ulm. Die Fahrt in renovierten 612ern mit Steckdosen und (zugegeben untauglichem) WLAN bis Friedrichshafen ist sehr angenehm, erstaunlich wenig Betrieb im Zug, und so kommen wir gut an und können gleich unsere Unterkunft hinter dem Bahnhof beziehen.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.