20180325

Zurück aus Altona nehmen wir ICE 1509, über Berlin. Normalerweise würde das länger dauern als der direkte Weg über Hannover und Kassel, da aber heute an der üblichen Strecke Bauarbeiten stattfinden, sind die Fahrtzeiten auf beiden Wegen gleich lang.

Trotz gut gefülltem Zug verläuft die Fahrt entspannt, Mitreisende und Personal sind angenehm, so kommen wir pünktlich nach Erlangen, wo wir in die S-Bahn nach Fürth umsteigen und gut daheim anlanden.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.