20180323

Heute empfängt mich schon am Ausgang der Firma ein Mann mit einem blauen Mikrophon mit BR-Logo. Bis Bamberg begleitet er uns in Agilis und S-Bahn, um mich zu allen möglichen Dingen rund um die Bahn zu befragen. So vergeht die Zeit wie im Fluge, hier im Zuge.

Ab Bamberg geht es für uns weiter mit dem ICE 1506, über die VDE 8, mit Umstieg zu ICE 1653 in Erfurt. Ziel der Reise ist Leipzig, wo heute die Musiker des Gewandhauses mit Kollegen aus Wien an ungewohntem Ort Ravel und Beethoven spielen – in der Moritzbastei. Klassik in dieser Kellerclub-Atmosphäre, das ist mal eine spannende Sache. Es war gut, zeitig da zu sein, es ist freie Platzwahl ausgerufen, und die richtig guten Plätze direkt bei den Musikern sind sehr schnell belegt. Auch durch uns :)

Das Konzert macht richtig Spaß so, ein tolles Erlebnis!

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .