20180302

Und schon wieder geht es nach Leipzig, heute mit dem ICE 706, umgekehrt gereiht und ohne angezeigte Reservierung.

Umstieg in Erfurt, ohne Probleme, und weiter mit ICE 598. Mit einigen Minuten Verspätung laufen wir in Leipzig ein und werden schon wieder von dem eisigen Wind begrüßt, der hier schon bei den letzten beiden Aufenthalten ständiger Begleiter war.

Auch heute geht es wieder ins Gewandhaus zu Leipzig, wo Andris Nelsons immer noch seine Amtseinführungswoche gibt. Wagner, Bernd Alois Zimmermann und Schostakowitsch. Hervoragend dirigiert, Nelsons geht sichtlich auf in dem Job, und das Orchester klingt grandios. Präzise, klar, und dennoch ein warmer, harmonischer Klang. Ein tolles Konzert, darauf gönnen wir uns auch noch ein Spätbier an der Hotelbar :)

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.