20171210

(174) Zurück aus Leipzig fahren wir mit dem ICE 1511.

Premiere, unsere erste Fahrt auf der VDE 8! Alles läuft problemlos, vor Erfurt beginnt der Winter, und so bohren wir mit Hochgeschwindigkeit durch das Schneetreiben.

Unterwegs erfahren wir, daß unser Zug der erste Fernverkehrszug ist, der in Coburg hält. Daher großer Bahnhof am Bahnhof, Blaskapelle, Fensehteams, und Unmengen an Menschen. So sammeln wir auch ein wenig Verspätung, was uns aber in Nürnberg nicht weiter stört, nach Fürth kommen wir allemal.

Auch daheim alles weiß, Schneefall, der Winter ist wieder da :)

Die Fahrzeiten ab Nürnberg mit der neuen Strecke sind einfach nur genial. Städte wie Erfurt, Leipzig und Berlin sind dadurch deutlich zu uns rangerückt, eindeutig ein Zugewinn!

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.