20170427

Es heißt ja schon seit geraumer Zeit, die Sperrung der Strecke Forchheim – Ebermannstadt solle einen ganzen Monat kürzer dauern als ursprünglich geglaubt. Bei solcherlei Ankündigungen ist man ja sehr skeptisch, doch die Indizien sprechen dafür, daß dies klappen könnte. Jedenfalls hat sich hinter dem ganzen Baustellentrubel bereits eine Doppeltraktion versteckt! Ob die bereits üben, Streckenkunde erlangen und all sowas? Ich bin gespannt auf morgen!

Kategorie(n): Bahnerlebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.