20140823

Heute fahren wir von Pitlochry nach Blair Atholl; das ist nur eine Station von Pitlochry. Wegen des ebenfalls am Zielort stattfindenden Turnierreitens ist der Zug proppevoll, lauter seltsame Leute in seltsamen Stiefeln :)

Der Besuch des Blair Castle ist absolut lohnend, ein riesiger Kasten, herrliche Räume, bestens erhaltene Einrichtung, viele Informationen – da kann man Zeit verbringen! Leider auch hier wieder keine Photos des Inneren. Und zu jeder vollen Stunden kommt der Piper und spielt schottische Musik.

Zurück in Pitlochry besuchen wir noch die Bell’s Distillery – man ahnt es, auch hier keine Photos :-( Nette Führung, nette Einblicke, und sehr schöne Firmengebäude.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.