20130823

Wir fahren mit ICE 547 bzw. ICE 849 nach Essen. Dort ein paar Erledigungen und ein Treffen, dann raus zu Zollverein – wo wir erfahren, daß die Kokereiführung ausgebucht ist. Mist. Also spazieren wir ein wenig durchs Gelände, ernten Brombeeren, umrunden die Kokerei auf dem neu angelegten Weg und kehren im dortigen Cafe ein. Dann ist der Plan, mit StraB und S-Bahn zum Baldeneysee hinauszufahren, für eine Schiffahrt. Leider hat wegen eines Verkehrsunfalls die StraB Verspätung, wir verpassen die S-Bahn, und die Folge-S-Bahn bietet am Ausstieg zu wenig Zeit, den Schiffsanleger überhaupt nur zu finden (keine Schilder, keine Hinweise, nix!), geschweige denn das Schiff zu erreichen. Also unverrichteter Dinge wieder zurück.

Blöder Tag, wenig erreicht :-(

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.