20130706

(234) ICE 822 wird heute relativ spät ans Gleis gestellt, und „unser“ Wagen ist wegen defekter Klimaanlage versperrt. Nun ja, zu dieser Zeit findet man noch problemlos Platz.

Frühstück entfält wegen is‘ nich‘ – kein Futter da, gibt nur Kaffee und trocken Kekse :-(

Doch in Frankfurt ist am Bahnsteig Rettung in Sicht, in Form eines Elektrokarrens mit Lebensmittelkisten. Also genießen wir nun halt etwas später, bei 300 km/h :-)

Pünktlich kommen wir in Köln an, über die Brücke in den Hbf, kurz noch in die DB Lounge…Manu fährt mit dem Gepäck weiter nach Düsseldorf, und ich bewege mich mit der Unterpflasterstraßenbahn in Richtung Mediapark, um dort die SIGINT zu besuchen.

Vor dem Gelände überschreitet man dieses Naturidyll, und schon bin ich inmitten der Nerds und Hacker. Alles nette Leute, interessante Gespräche, paßt.

In der Stadt treffe ich mich wieder mit Manu, und ICE 124 bringt uns auf eine Bierlänge nach Düsseldorf zum Hotel.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.