20120507

Der Streckenagent läßt heute mit seiner email-Nachricht für die Heimfahrt mal wieder Böses ahnen – Stellwerksstörung in Bamberg, massive Beeinträchtigungen sind angesagt. Das RIS für Forchheim bestäigt viele tiefrote Züge, darunter ein RE mit ca. +30. Real ist er noch ein klein wenig später und damit genau passend für uns, somit kommen wir heute durch diese Störung deutliche früher heim als geplant.

Müssen wir jetzt an die Fahrgastrechte-Erstattungsstelle, die uns seit Monaten so regelmäßig mit Taxigeld unterstützt, eine Rückzahlung leisten?! :-)

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.