20111213

Heute stockt die Fahrt der S1 kurz vor Erlangen-Bruck. Nach einigen Minuten geht es weiter, der Anschluß nach Ebermannstadt wird in Forchheim gerade noch so erreicht. Später erfahre ich, in Vach/Stadeln kam es zu einem Unfall, Auto gegen Zug. Da sind wir nochmal gerade so duchgerutscht, die Streckensperrung hat uns nicht mehr erwischt.

Hier die Bilder zum Unfall – sieht böse aus, der Fahrer konnte sich aber offenbar in letzter Sekunde in Sicherheit bringen.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.