20110324

Unsere S-Bahn kommt heute nur bis Erlangen; dort kommt die Beutelok (BR 143) nicht mehr in die Gänge, mehrmalige Anfahrversuche erzeugen nur eine kurze Fahrt im Kriechgang am Bahnsteig entlang. Schließlich die Ansage, man möge nach Forchheim den RE nutzen, der eben auch schon einfährt. Also müssen wir nun hoffen, daß die baustellenbedingte Überholung durch den ICE in Baiersdorf nicht zum Platzen unseres Anschlusses in Forchheim führt…eben deswegen nehmen wir derzeit ja eigentlich die S-Bahn.

Anschluss knapp erreicht, alles noch mal gutgegangen :-)

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.