20110124

Heute verheißt das laute Piepen aus dem Führerstand des 642er nix Gutes; prompt müssen wir in den hinteren Zugteil umsteigen, der Vordere wird abgestellt. Offenbar ist er kaputt. Das wird eng mit all den Schülern…

Dafür ist nach den Experimenten der letzten Woche mit den Zugzielanzeigern am Bahnsteig (es gingen immer nur einzelne Anzeigen) eine Besserung in Sicht, zumindest funktioniert nun die Anzeige am Gleis 5 auch endlich.

Kategorie(n): Bahnerlebnisse
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.